Samstag, 12. Mai 2018

[Comic & Manga Haul] Gratis Comic Tag 2018

Hey Bibliophilianer, 

Heute ist Gratis Comic Tag und ich war schon früh in der Stadt bei unserem Hugendubel um zu schauen , was es so gibt.
Nachdem mir Catwoman einen Beutel mit meinen gewählten Comics überreicht hat, bin ich nochmal in die Mangaabteilung , was ich mitgenommen habe, zeig ich euch natürlich auch.
Aber erstmal kommen wir zu den Comic. Insgesamt durften 5 Stück mit, wenn auch nur 4 für mich sind und eins ein Mitbringsel für eine Freundin. Dabei fiel die Auswahl gar nicht so leicht.

Ich liebe den Deadpool Film und so war direkt klar, Deadpool muss mit. Ich feier diesen Typen wirklich, ich liebe diesen sarkastischen und dunklen Humor.
Ekhö war eine spontan Entscheidung , ganz nach dem Cover. #Coveropfer



Ekhö 1 Spiegelwelt | Arleston & Barbucci | Splitter Verlag
Ludmilla, eine junge Studentin, trifft fast der Schlag, als ihre Linienmaschine vom Blitz getroffen wird und sie daraufhin auf dem Rücken eines Flugdrachen in New York landet. Aber ist dies überhaupt noch New York? Auf den ersten Blick schon ist doch so einiges anders: Nicht nur, dass es keinen Strom oder Autos gibt, dafür aber jede Menge Fabeltiere. Im Hintergrund dieses bizarren Paralleluniversums halten zudem die Preshauns die Fäden in der Hand, scheinbar putzige, etwas pedantische Wesen, die Eichhörnchen ähneln, mit einer wohlbegründeten Vorliebe für Tee.

In dieser Spiegelwelt namens Ekhö soll sich Ludmilla also von nun an zurechtfinden. Dumm nur, dass sie sich im Flugzeug an ihrem Sitznachbarn Juri festgekrallt hatte, der ihr nun auf Schritt und Tritt folgen muss. Und noch dümmer, dass sie gelegentlich von den ruhelosen Geistern kürzlich Verstorbener besessen wird, die erst dann von ihr ablassen, wenn ihr ungeklärter Todesfall gelöst ist. Dabei ist ihr Juri dann allerdings doch bisweilen von Nutzen. Wo er schon mal da ist…

Deadpool | Marvel | Panini Comics
Deadpool, der Söldner mit der großen Klappe macht Jagd auf Cable, den Mutanten aus der Zukunft.
Inhalt: The despicable Deadpool #287; Deadpool #900 (II, III)

Is it wrong to try to pick up Girls in a Dungon ? habe ich letztens bei Smaugsbooksmountain in ihrer Instastory gesehen und war direkt angefixt, es klingt nämlich wirklich lustig auch wenn es ganz schön Ecchi aussieht. Bei To your Eternity war es wieder das Cover, das mich direkt angesprochen hat , nachdem ich gesehen habe, dass es von der selben Zeichnerin ist, wie a Silent Voice , musste es einfach mit.

To your Eternity  | Yoshitoki Oima | Egmont Manga
Mitten in der Tundra … Der letzte Überlebende eines Dorfes ist dem Tode nahe. Doch dann bekommt er Gesellschaft: Ein unsterbliches Wesen ist auf der Welt gelandet. Eine fantastische Geschichte voller Leid und Schmerz, Freundschaft und Liebe beginnt …
To Your Eternity ist das neue Werk der Zeichnerin von A Silent Voice. Die Künstlerin hat erneut eine tiefgründige und mitreißende Geschichte geschaffen, die ihresgleichen sucht.

Is it Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? | Fujino Omori und Suzuhito Yasuda | Kazé
In den Tiefen des Dungeons lauern gefährliche Monster, große Schätze – und süße Mädchen! Genau ein solches rettet den jungen Abenteurer Bell in letzter Sekunde vor einem gewaltigen Minotaurus. Bell ist hin und weg. Ab jetzt hat er nur noch Gedanken für die schöne Aiz. Aber wie soll ein Hänfling wie er nur die Aufmerksamkeit einer so talentierten Schwertmeisterin erwecken?

Da hilft nur eins: Bell muss stärker werden. Also geht er fleißig weiter im Dungeon trainieren – und macht dabei schnellere Fortschritte, als er sich selbst je zugetraut hätte. Ohne sein Wissen schlummern in Bell besondere Fähigkeiten, und damit erregt er bald mehr Aufmerksamkeit, als ihm lieb sein kann …

Die Klappentexte habe ich von der Gratis Comic Tag Seite
Quelle:  Gratis Comic Tag

Die Comics durften in dieser coolen Tasche nach Hause getragen werden. Ich LIEBE Stoffbeutel und habe mich deswegen erst recht gefreut. Damit die Gratis Comics sich nicht so alleine fühlen durften noch 3 Mangas mit nach Hause. This lonely Planet 1 habe ich gestern beendet und ich war so schockverliebt , dass ich direkt Band 2 brauchte und 3 ... Außerdem hat Julia, von der Geilen Zeile , mir Perfect World ans Herz gelegt, also sie hat mir gesagt ... lies es !!!! mit gefühlten 30 ! . Da konnte ich ja schlecht Nein sagen und meine Lesezeichen von Neverfades kamen heute an, ich liebe die Lesezeichen und meine Sammlung wächst und wächst
Neverfades auf Etsy

This lonely Planet | Mika Yamamori | Kazé 
So hat sich Fumi ihr neues Zuhause nicht vorgestellt! Um den Schuldenberg ihres Vaters abzutragen, nimmt sie eine Stelle als Haushälterin bei einem Schriftsteller an. Der perfekte Job? Weit gefehlt! Ihr neuer Boss ist ein wortkarger, eigenbrötlerischer Mittzwanziger, ihr Zimmer ein Witz und ihre Mühen im Haus werden komplett missachtet. Aber was soll sie tun? Kündigen und auf der Straße sitzen? Und was hat dieser Kerl eigentlich für ein Problem?!
Klappentext zu Band 1

Perfect World | Rie Aruga | Egmont 
Als Tsugumi eines Abends ihrer ersten großen Liebe Itsuki wiederbegegnet, traut sie ihren Augen nicht. Bestürzt muss sich feststellen, dass dieser nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt. Die beiden kommen ins Gespräch und verstehen sich auf Anhieb wieder so gut, dass sie ihre Freundschaft wieder aufleben lassen. Auch wenn Itsuki durch seine Behinderung angeblich kein Interesse mehr an Frauen und Beziehungen hat, fühlt sich Tsugumi immer mehr zu ihm hingezogen. Nach und nach wird sie jedoch mit dem Alltag und den Problemen eines körperlich behinderten Menschen konfrontiert. Ist sie dem gewachsen?
Klappentexte von Amazon 

Kennt ihr schon einige der Mangas oder Comics?
Wart ihr auch beim Gratis Comic Tag? Wenn ja was habt ihr mitgenommen? 

Kommentare:

  1. Hey!
    Das ist ja eine tolle Ausbeute.
    Deadpool und Ekhö sind bei mir auch in die Tasche gewandert, unter anderem :-D
    Schade, dass es bei uns nur Plastiktüten gab und nicht diese coolen Jutebeutel.

    Liebe Grüße und viel Spaß mit der Ausbeute.
    Nicci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicci :)

      Ekhö klingt echt richtig cool, American Gods klang auch mega gut, da werde ich am 18. mal in die Serie gucken :)

      Die Plastiktüten sahen aber auch cool aus :)

      Danke ♥
      Kira

      Löschen

Mit dem Abschicken des Kommentares wird die Datenschutzerklärung akzeptiert