Dienstag, 13. März 2018

#Falkenliebe - Ein Roman und Zwei Autorinnen

Hey Bibliophilianer, 


habt ihr schon den Hashtag Falkenliebe entdeckt? Momentan gibt es darunter ganz viele tolle Beiträge zu Büchern aus dem Hawkify Books Verlag zu lesen.
Und heute verteile ich etwas Falkenliebe.

Es ist noch gar nicht so lange her, da hat Svenja Hawkins (schreibt selbst als Vinya Moore ) Hawkify Books gegründet und nun hat sie schon so vielen tollen, motivierten Autorinnen eine Heimat für ihre Bücher gegeben und darunter befinden sich wahre Schätze.

Eins meiner Lieblinge ist Unter Vertrag - Forbidden Love , der eine ziemlich heikle aber wichtige Thematik behandelt.  - Hier kommt ihr zu meiner Rezension -  das in Zusammenarbeit von Vinya Moore und Alisha McShaw entstanden ist. Aber wie schreibt man eigentlich einen Roman zu zweit?

Diese Frage habe ich beiden Autorinnen gestellt und wie das ganze Zustande kam und wie so etwas funktioniert lest ihr im folgendem Interview.

Wir haben dieses Interview per Chat geführt , von daher habe ich die Smileys drin gelassen.

Hermine
Hallo ihr beiden, erstmal Danke , dass ihr euch Zeit genommen habt. Zusammen habt ihr den Roman Unter Vertrag geschrieben und die Frage aller Fragen ist heute wie funktioniert die Zusammenarbeit, wenn man ein Buch mit zwei Autorinnen schreibt . Wie kamt ihr auf die Idee , zusammen ein Buch zu schreiben ?


Vinya
Alisha und ich kennen uns schon eine ganze Weile und haben immer mal wieder darüber gesprochen, waren aber beide mit unseren Projekten so sehr beschäftigt, dass es nie gepasst hat. Aber dann, kam eine Idee und wir haben einfach drauf los gelegt


Alisha
Ich habe ja, bevor ich das Buch mit Svenja (Vinya) geschrieben habe, bereits 11 Bücher gemeinsam mit einer anderen Autorin geschrieben.
Eines Tages hab ich dann morgens Svenja von einer Idee erzählt, die mir im Kopf rumfleucht und sie sagte, das man diese Idee wunderbar zu zweit schreiben könnte. Tja, und dabei ist dann irgendwie ... Forbidden Love entstanden

Hermine
Das klingt ja nach einer relativ Spontanen Sache. Habt ihr den Storyverlauf geplant oder entwickelte sich der auch erst beim schreiben?


Vinya
Grob ... aber die Überraschung und das Unerwartete ist die Herausforderung an einem Gemeinschaftsprojekt und das macht auch den meisten Spaß So geht es mir zumindest

Alisha
Fest stand, das wir ein "Tabu-Thema" aufgreifen werden, und haben grob geplant, wie das ganze ablaufen könnte. Aber da man sich mit jedem Kapitel neu auf das einstellen muss, was der Gegenüber schreibt, sollte man sich immer wieder auf Überraschungen gefasst machen Aber genau das ist es, was ich daran liebe!

Hermine
Also habt ihr euch Kapitelweise abgewechselt ?
Vinya
Ja, jeder hat einen Charakter geschrieben


Alisha
Ja, Kapitelweise. Jede von uns hatte einen Hauptcharakter (auch wenn wir ab und an den Charakter der anderen übernommen haben innerhalb des eigenen Kapitels).

Hermine
War es eine Herausforderung, den Schreibstil an den anderen anzupassen, oder fliest das automatisch ein, denn beim lesen würde man nicht denken, dass das Buch von zwei verschiedenen Personen verfasst worden ist.

Alisha
Wir haben uns nicht bewusst aneinander angepasst, glaube ich. Aber wir kennen uns schon einige Zeit und ich glaube, das kam uns beim Schreiben zugute.

Vinya
Da kann ich Alisha nur zustimmen


Alisha
Und außerdem bin ich ziemlich nickelig beim Schreiben, ich vermute, Svenja hat mich mehr als einmal gehasst, wenn ich gemeckert habe. 


Vinya
kann ich die Aussage verweigern?


Alisha
hehe

Hermine
Oh das finde ich grade wirklich interessant , habt ihr euch gegenseitig auch mal zur Weißglut gebracht? Die Kapitel sind ja teilweise wirklich überraschend und selbst beim lesen bin ich teilweise angepisst von den Handlungen gewesen (positiv gemeint )

Vinya
Manchmal glaub ich schon Vor allem, wenn Alisha etwas hat passieren lassen, was meine weitere Planung durcheinander gebracht hat


Alisha
Spontan fällt mir eine Aussage von Svenja ein, die vermutlich bezeichnend ist. Als sie von mir die Datei zurückerhielt, schrieb sie mich mit den Worten "Boah, du blöde Kuh, muss ICH jetzt den Sex schreiben?" an. Also so, oder ähnlich war der Wortlaut. Antwort genug?


Hermine
Kam es denn oft vor, das der eine dem anderen die Planung durcheinander gebracht hat?

Vinya
Sooo häufig glaube ich nicht. Aber schon 1-2 Situationen, die man sich schon anders ausgemalt hat

Alisha
Ja, dem stimme ich zu. Ein oder zweimal gab es so diese "BOAAAAAH!!!!"-Situation, aber im großen und Ganzen sind Shane und Cameron ihren vorhergesehenen Weg gegangen

Hermine
Habt ihr Lieblingsszenen oder Sätze die der andere verfasst hat?

Alisha
Eine meiner Lieblings-Szenen (auch wenn sie von mir ist) ist eindeutig die Szene, in der Shane seine Oma in der Küche überrascht. Ich habe sehr gelacht beim Schreiben
Die Szene von Svenja, in der Shane ganz allein im Gang sitzt, und all seine Teamkollegen an ihm vorbeilaufen, da musste ich schlucken.

Vinya
Die Situation zwischen Samantha & Cameron - als Cam Shane die Nachrichten schreibt ... phänomenal 

Alisha
Oh, die mit dem intelligenzneutralen Glitzerfrettchen ... oh ja 

Hermine
Die hab ich auf der Postkarte schon geliebt! Was würdet ihr anderen Autoren raten, die ein Buch zusammen schreiben wollen?

Vinya
Sich von seinen eigenen Plänen und Vorhaben zu verabschieden, um es überhaupt erst möglich zu machen

Alisha
Lernt, loszulassen. Verbeißt euch nicht zu sehr in eine Idee, lasst euch auf den Schreibpartner ein. Und vor allem: Habt Spaß!
Kira7


Vielen Lieben Dank ihr beiden für das Interview!

Besucht die beiden doch auf Facebook 

Infos zu allen Autoren und den Büchern findet ihr auf  http://hawkifybooks.com/

Und falls ihr auf der LBM seid, könnt ihr die Falken auch besuchen , zusammen mit dem Gedankenreich Verlag haben sie einen Stand in Halle 2 ( J311 )

Kommentare:

  1. Guten Morgen Kira,
    Intelligenzneutrales-glitzerfrettchen hat Definitiv das Potential zu meinem neuen lieblingswort 😂😂😂 mn hab ich gelacht.

    Sejr interessant übrigens dein/euer Interview. Das beantwortet mir einige Fragen. Toll gemacht 😙

    Alles liebe nessi von Nessis Bücher 😙

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Nessi ,

      Ja das war für mich auch ein Highlight :D

      Danke für dein Lob!

      Liebe Grüße
      Kira

      Löschen

Mit dem Abschicken des Kommentares wird die Datenschutzerklärung akzeptiert