Donnerstag, 15. Februar 2018

Dies & Das Donnerstag

Hey Bibliophilianer, 

Geht es euch gut? 
Gestern war ja Valentinstag und so selbstlos wie ich bin, hat mein Mann sein eigens Bücherregal bekommen, da er aber nicht genug Bücher hat um es komplett zu füllen, hab ich es erstmal ein paar von meinen mit unter gebracht. Lieb von mir, oder?

Die letzen Wochen war relativ viel los bei mir, wir renovieren grade das Wohnzimmer, das Schwarze Kallax wurde durch weiße Billys ausgetauscht, Wände wurden gestrichen, mein alter Buffetschrank aufgemöbelt, das Sofa ausgetauscht. So richtig eingeräumt ist noch nicht alles und wir müssen noch ein bisschen hin und her schieben und die ein oder andere Deko austauschen. Aber ich liebe es einfach. Es ist jetzt so hell und gemütlich.

Lese ich grade

Momentan lese ich 3 Prints und eine Druckfahne . Bald gibt es nämlich eine neue Blogtour ♥
Außerdem nehme ich an der Fantasywoche als Blogger teil. Dazu gibt es denn nächste Woche mehr.
Mr. O von Lauren Blakely
Es ist ganz interessant ein Buch rein aus männlicher Sicht zu lesen. Ich muss zugeben ein bisschen fehlt mir hier die weibliche Sicht, aber ich glaube das ist einfach Gewöhnungssache. Es ist auf jeden Fall sehr sehr lustig auch wenn Nick ziemlich oft versaute Gedanken hat. Das ganze wird aber humorvoll , wenn auch überspitzt rüber gebracht. Ich bin erst bei Kapitel 8 und ich bin gespannt was mich da noch erwartet.

Unter Vertrag - Forbidden Love von Vinya Moore & Alisha McShaw
Aus nur mal rein lesen wurden denn die ersten 80 Seiten und WOW , dieses Buch hat mich wirklich überrascht, denn es ist ganz anders als erwartet. Die Thematik hätte ich dort wirklich nicht vermutet, auch wenn ich mir nach der Widmung schon sowas gedacht habe. 
Für alle, die sich aufgrund der Anfeindungen und Vorurteile nicht trauen, offen zu dem zu stehen, wer und was sie sind... 
Ich bin ehrlich gesagt einfach nur begeistert. Ich liebe den Schreibstil und die Figuren, die Autorinnen harmonieren total miteinander.  Ich freu mich schon aufs weiter lesen.

Nemesis Feuer & Sturm
Ich habe den ersten Teil - Hüterin des Feuers - geliebt. Und nun schaut mich Teil zwei immer wieder an. Nach Mareia zurück zu kehren fühlte sich wie nach Hause kommen an und doch habe ich auhc Angst weiter zu lesen. Denn meine Erwartungen sind unglaublich hoch und ich muss die Ruhe haben mich komplett fallen zu lassen und ich weiß was Asukas Worte mit mir machen können. Es gab schon den ein oder anderen Tobsuchtsanfall beim lesen ihrer Bücher, versteht das nicht falsch, ich liebe es mich so reinsteigern zu können. Aber sobald ich mich fallen lasse in die Geschichte .. ist sie auch vorbei. Bin ich bereit meine Lieblinge wieder zu sehen und gleichzeitig Abschied zu nehmen? Ich weiß es nicht....

Hattet ihr das auch schon mal? Bitte sagt mir nicht, dass ich die einzige bin, die Bücher aufschiebt, weil sie nicht will, dass es vorbei ist ... 

Geklickt & Vernetzt

Diese Woche möchte ich euch zwei Artikel zeigen, die ich wirklich interessant und hilfreich fand. Bei Tina geht es um den Wert von Büchern und warum sie teurer werden. Und Ava hat einen tollen Leitfaden über Buchfotos geschrieben, deren Tipps mir weitergeholfen haben. Besonders was das Nachbearbeiten angeht.

Zu Tinas Beitrag ->  "Bücher werden immer teurer!" - von Sonderausstattungen und steigenden Kosten

Neu im Regal 

Sprechen wir nicht drüber ... Mein Buchkaufverbot ist offiziell in Eskalation auf dem SuB umgeschlagen, aber was solls . Ich gehe da relativ entspannt mit um .
Aber einen Neuzugang der vorhin erst ankam, kann ich euch nicht verheimlichen, weil ich mich sooo sehr drauf gefreut habe. Das Buch werde ich mit Vanny [ Bookalicious ] zusammen lesen.  Mal sehen ob Damien an Elec rankommt ♥
Neighbor Dearest von Penelope Ward
Chelsea dachte, sie hätte den Mann ihres Lebens gefunden. Doch Elec verlässt sie für seine Jugendliebe, und Chelsea ist am Boden zerstört. Hat sie sich seine Gefühle nur eingebildet? Erst ihr Nachbar Damien lenkt sie von ihrem Kummer ab. Denn er ist unhöflich, und seine lauten Hunde rauben ihr den Schlaf. Sie kann ihn nicht ausstehen! Leider ist er sowohl ihr Vermieter als auch der schönste Mann, den sie je gesehen hat. Sie findet ihn unwiderstehlich ... Doch Damien geht aus einem guten Grund keine Beziehungen ein, und sein Geheimnis könnte Chelseas Herz erneut in tausend Teile brechen.

Habt einen schönen Tag ♥

Kommentare:

  1. Ich sollte auch mal wieder einen Dies & Das Donnerstag schreiben. Vielleicht mache ich das direkt gleich mal :D
    Ich freue mich schon auf Neighbor Dearest. ❤️

    Liebste Grüße ❤️
    Vanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vanny! Das schleift ja ganz schön bei dir! :D
      Hahaha. Aber nein, mein Beitrag ging auch eben erst online!

      Löschen

Mit dem Abschicken des Kommentares wird die Datenschutzerklärung akzeptiert