Donnerstag, 15. Februar 2018

Blogtour Your Song Ava & Ian


Hey Bibliophilianer, 

Ich hoffe euch gefällt die Tour bislang und ihr habt schon fleißig die vorherigen Beiträge gelesen.

Heute geht es bei mir um Ian, der Badboy, der gar nicht so ein Bad Boy ist. Auf Ian sollte man einen zweiten Blick werfen, denn er ist vielschichtiger, als man auf den ersten Blick annehmen sollte. Auch Ava merkt recht schnell, Ian passt nicht wirklich in eine Schublade.

Bevor ich euch aber ein paar Infos zu dem schnuckligem Sänger mit den besonderen Augen gebe, kommen hier erstmal die Infos zum Buch und zur Tour.

Your Song Ava & Ian
Lou River
Romance Edition

Contemporary Romance
Band 1 einer Serie , aber in sich abgeschlossen
Taschenbuch 12,99 €
Amazon | Verlagsshop

12.2. Your Song: Ava & Ian
Kathrin von www.katis-buecherwelt.de
13.2. Ava
Manja von www.manjasbuchregal.de
14.2. Your Song – wir lassen den Titel zum Programm werden!
Nicole von www.nickislesewelt.blogspot.de
15.2. Ian
Kira von www.bibliophiliehermine.blogspot.de
16.2. Lou River bei Romance Edition
Liza von lizasbuecherwelt.wordpress.com
Bewerbung bis einschließlich 18.02.2018 möglich
19.2. Gewinnerbekanntgabe

Diese Blogtour wird freundlicherweise durch die Netzwerk Agentur Bookmark organisiert . 

Wer ist eigentlich Ian?

Ian ist, neben Ava, der Hauptprotagonist des Buches. Man bekommt beim lesen einen guten Eindruck über ihn und erfährt einiges, da die Geschichte auch aus seiner Sicht erzählt wird.
Ich persönlich finde Charaktervorstellungen immer schwierig, weil ich euch nicht zu viel Vorwegnehmen möchte , ihr sollt Ian ja selbst kennen lernen und euch vielleicht sogar ein bisschen in ihn verlieben?! Von daher habe ich einen kleinen Steckbrief der anderen Art für euch.

Name: Ian Ward
Wohnhaft in: Portland
Beruf:
Kellner im An Sibin & Student

Ian in 3 Worten


Aussehen
Badboy , Leger, Trainiert

Besonderheiten
Iris-Heterochromie* , Samtstimme, Herrauforderungsfreudig 

Charakter
Einfühlsam , Fröhlich , Willensstark

Hobbies
A-Capella , Open Mic Nights , Songwriting

Ich empfand ihn als sehr angenehm, einfühlsam, aber entschlossen. Er kann sich einfügen, lässt sich aber nicht die Butter vom Brot nehmen . Er handelt aus dem Bauch und trotzdem auch mit dem Kopf. Solltet ihr das Buch lesen , schreibt mir gerne wie ihr Ian fandet.

*Eine Iris-Heterochromie ist, wenn ein Lebewesen zwei verschiedene Augenfarben besitzt. 

Gewinnspiel

Sichert euch auch bei mir ein Los , in dem ihr die heutige Tagesfrage in den Kommentaren beantwortet.

Wenn ihr einen Song schreiben würdet, wie würde die erste Zeile lauten?

Zu gewinnen gibt es
5x je ein Buch »Your Song« in Print, Block & Lesezeichen & Kuli

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.




Kommentare:

  1. Hallöchen :-)
    OMG so kreativ bin ich gar nicht mehr so wirklich und versuche es trotzdem mal ;-) HAHAHAH

    "An meiner Seite bist du und jeder Zeit da, mein Leben mit Dir-denn du bist besonders und das wissen nur wir..............."


    VLG jenny

    AntwortenLöschen
  2. Huhu
    Danke für den schönen Beitrag.
    Ich ein Lied schreiben, da habe ich schon bei der ersten Zeile meine Schwierigkeiten.
    Wie würde ich denn nun anfangen 🤔
    "lache, liebe, lebe, die Sonne scheint jeden Tag."
    Lg Manu

    AntwortenLöschen
  3. Hey!
    Ich bin ja so gar nicht kreativ, muss ich gestehen. Das Gen hat meine Schwester vollständig geerbt.
    Vielleicht: "Far away from home, you are all on your own,"
    Keine Ahnung, wie es weitergehen würde, aber es wäre ein Lied darüber, dass es zuhause am schönsten ist.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hey 🤗

    Danke für diesen tollen Beitrag 🔝
    Pff ich bin leider nicht so eine kreative Person aber ich versuch's mal

    "Ich bin allein und schreib dieses Lied für dich
    Du weißt genau , du warst das wichtigste für mich
    Doch du lässt jetzt andere Frauen dich umarmen
    Tust so als wären wir zwei unbekannte..."

    Keine Ahnung wie du es findest 🙈

    Liebe Grüße
    Irini

    Irinaki26062012@gmail.com

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ein sehr toller Beitrag, danke dafür. :)

    Die ersten Zeile bei mir würde lauten:

    »Du an meiner Seite, deine Liebe ist ein Geschenk.«.

    Liebe Grüße,

    Benny

    AntwortenLöschen
  6. Hey Kira,

    als ich klein war, habe ich viele Songs geschrieben - für den Song-Contest unserer Barbies! Aber heute würden meine Texte sich vermutlich etwas anders gestalten :D

    Ich denke, eine gute erste Zeile für einen deutschen Song wäre:
    "Was hält, wenn alles splittern will? Die Stille kreischt, ist niemals still"

    Oder für einen englischen:
    "Just not able to say these words, no matter how true they are"

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Hey Kira :)

    Vielen Dank für deinen tollen Beitrag, da hast du uns aber eine schwere Aufgabe gestellt :D Ich glaube meine erste Zeile würde lauten : Der Wind weht durch meine Haare, das Salz auf meinen Leben erinnert mich an dich, doch liegt ein Ozean zwischen uns."

    Oh man das klingt bescheiden, aber so in der Art wäre es :D

    Liebe Grüße
    Jenny

    "

    AntwortenLöschen
  8. Hey Kira,

    vielen Dank für deinen Beitrag.
    Ich bin da leider total unkreativ und habe noch nie darüber nachgedacht...
    Spontan würde ich sagen: Niemand ist Besonders mit Ausnahme von dir.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  9. Once upon a Time...würde mir da spontan als erste Zeile einfallen.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Vielleicht: You know me so well. Bin aber überhaupt nicht kreativ :) Danke für den Blogbericht!
    Corina Lücke

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken des Kommentares wird die Datenschutzerklärung akzeptiert