Sonntag, 30. Juli 2017

SuB - Sonntag #20




Die meisten von uns haben ihn. Den Stapel ungelesener Bücher auf dem sich unsere Schätze tummeln. Bei manchen ist er groß, bei manchen klein. Ständig zeigen wir auf dem Blog unsere Lieblinge, unsere Neuzugänge und unsere Currently Readings. Aber am Sonntag haben die Bücher, die schon eine Weile bei mir verweilen ihren großen Auftritt. Manche sind neuer, manches sind fast vergessene Schätze.

Ich stelle Sonntags 2 Bücher von meinem SuB vor, die ich zufällig und willkürlich aussuche. (Mit einem Zufallsgenerator)
Natürlich darf jeder bei dieser Aktion mit machen der möchte. Schreibt mir doch eure Links in die Kommentare 
Beautiful Disaster

Daran ist die Beautiful Disaster Fanpage auf Facebook Schuld. Durch Zufall bin ich auf die Seite gestoßen und verfolge seit dem all die Schnippsel. Kein Wunder also, dass der erste Band schon eingezogen ist, eigentlich wollte ich erst Anfangen wenn ich Teil 2 und 3 such Zuhause habe, ich hab sone "Angst" Cliffhängern.

Als sie Travis begegnet, ist nichts mehr wie zuvor. Abby fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen, obwohl er alles ist, was sie nicht will: ein stadtbekannter Womanizer, arrogant, unverschämt – aber leider auch unverschämt sexy. Abby lässt sich auf eine Wette mit ihm ein und gerät in einen Strudel aus Zuneigung und Zurückweisung, Hingabe und Leidenschaft, der beide bis an ihre Grenzen treibt …
Feel Again

Die beiden Vorbände fand ich richtig gut, auch wenn mir der zweite nicht ganz so gefallen hat. Allerdings mag ich die Charakterentwicklung über mehrere Bände von Nebencharakteren, von daher bin ich sehr gespannt auf Sawyers Geschichte.

Sawyer Dixon ist jung, tough - und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen -
Vorsicht! Diese Aktion kann sich katastrophal auf die Wunschliste und den SuB an sich auswirken.

Verratet mir doch, ob ihr die Bücher kennt und ob ihr Reihen lieber erst komplett Zuhause stehen habt und sie denn lest oder erst Teil für Teil nach dem Lesen kauft. 

1 Kommentar:

  1. Hallo Kira,

    also für mich ging es bei der Reihe von Mona Kasten von Buch zu Buch immer mehr bergab.. Sawyer und Isaac fand ich dann gar nicht mehr überzeugend.. Schade eigentlich! Nach dem ersten Teil hatte ich wirklich Hoffnung auf eine neue Lieblingsreihe..

    Ich wünsche dir viel Spaß mit den Büchern!
    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen