Donnerstag, 18. Januar 2018

Leseunlust und große (Vor)Freude [Dies & Das Donnerstag]


Moin Moin Bibliophilianer, 

Willkommen zum zweiten Dies & Das Donnerstag 2018.
Gestern war für mich ein ganz magischer Tag , denn ich habe ein Kleid gekauft, nicht nur ein Kleid, sondern DAS Kleid. Und es ist genau alles ... was ich nicht wollte, aber die Beraterin in der Hochzeitsoase war einfach wie meine persönliche gute Fee und sie hatte recht. Man hat Vorstellungen, aber was man wirklich will, weiß man erst wenn man es an hat . Und nun werde ich im September statt Bohospitzenblumenkind eine Prinzessin sein. Am liebsten würde ich euch das Kleid jetzt zeigen, aber das geht natürlich nicht, aber es ist traumhaft , da müsst ihr mir einfach mal glauben. Und nachdem ich aus dem Laden rauskam, schneite es, ich liebe Schnee und bin wohl die einzige die hier rummimimit , dass wir im Norden nie was abbekommen und nun ist alles weiß. Ich liebe das einfach ♥

Momentan ist mein Kopf so voll und so richtig Lesemotiviert bin ich nicht. Mit meinen Büchern komme ich eher schleppend voran, was nicht daran liegt, dass sie nicht gut sind, aber ich lese ein paar Seiten und mach denn doch etwas anderes. Wie Serien gucken  (Friends habe ich fast durch - schnief) oder Sims spielen . Und damit könnte ich mich stundenlang beschäftigen.
Spielt ihr auch? Wenn ja welcher Spielertyp seid ihr? Stundenlang bauen , erstellen und einrichten und sobald es ans spielen geht neu anfangen oder Familien über Generationenlang spielen? 

Mittwoch, 17. Januar 2018

Ganz anders als erwartet [Rezension Sternenwinternacht]

Sternenwinternacht | OT Christmas Under the Stars | Karen Swan | Übersetzer Gertrud Wittich | Goldmann | Erschienen 16.10.2017 | Ebook 8,99 € Taschenbuch 10,00 € | Seitenzahl Print 600 Seiten | Leseprobe | Buch kaufen Verlagsshop Amazon Thalia
Die begeisterte Snowboarderin Meg lebt und arbeitet in den Rocky Mountains. Eines Nachts kommt es während eines Schneesturms zu einer folgenschweren Katastrophe. Meg greift zum Funkgerät und setzt einen Hilferuf ab, der versehentlich bei einem Unbekannten landet. Jonas, berührt von Megs Verzweiflung, kann ihren Anruf nicht vergessen und funkt tags darauf zurück. Schon bald entwickelt sich eine zarte Freundschaft, und ganz langsam beginnt Meg sich zu fragen, ob sie vielleicht mehr für ihn empfindet. Doch kann man sich in jemanden verlieben, von dem man nur die Stimme kennt?

Sonntag, 14. Januar 2018

Was süßes für Zwischendurch [Rezension Kiss me in Paris]

Kiss me in Paris OT Christmas Romance | Cathrine Rider Übersetzer Franka Reinhart  | cbt | Taschenbuch 12,99 € Ebook 12,99 € | Erschienen 2.10.2017 | Seitenzahl Print 256 Seiten | Leseprobe | Verlagsshop Amazon Thalia

Mittwoch, 10. Januar 2018

Vorfreude - Romantik liegt in der Luft [Neuerscheinungen]

Romantik liegt in der Luft - und ich habe den fiesesten Ohrwurm von Love is Everywhere - 
Caught In The Act
Es erscheinen 2018 so viele tolle neue Romance - Titel , dass man leicht den Überblick verliert , ich habe mich mal ein bisschen beim Amrûn Verlag & bei Hawkify Books umgesehen , außerdem habe ich noch einen Titel aus dem Plaisir d'Amour für euch, den Verlag hatte ich bislang nicht wirklich im Auge.

Dies ist übrigens nur der Anfang , nach und nach werde ich die Verlagsvorschauen durchforsten und euch Titel aus verschiedenen Verlagen und Sparten zeigen, auf die ich mich freue.

Den Anfang macht der

Amrûn Verlag

Montag, 8. Januar 2018

Eine Tolle Grundstory, die leider mit einigen Schwachpunkten gespickt ist [Rezension Mit allem, was ich habe]

Mit allem, was ich habe | The Protector | Jodi Ellen Malpas - Übersetzt von Christian Trautmann | Mira Taschenbuch | Erschienen 13.11.2017 | Taschenbuch 9,99 € Ebook 8,99 € | Seitenzahl  464 Seiten | Amazon Thalia Verlagsshop
Roter Teppich, Champagner und wilde Partys! Jeder hält Camille Logan für ein verwöhntes It-Girl, das von Daddys Vermögen lebt. Dabei wünscht sich Camille nichts mehr als aus dem goldenen Käfig auszubrechen. Umso entsetzter ist sie, dass ihr Vater einen Bodyguard für sie engagiert hat, der Tag und Nacht nicht von ihrer Seite weicht. Beim ersten Blick in die dunklen Augen ihres neuen Beschützer ist ihr klar: Eigentlich braucht sie Schutz vor ihrer Begierde nach diesem Mann.

Samstag, 6. Januar 2018

Let the Sunshine in your Life - Sunshine Blogger Award


Ich wurde von der lieben Jill von Letterheart zum Sunshine Blogger Award getagged. Woher der Award ursprünglich kommt, weiß ich leider nicht , aber ich fühle mich wirklich sehr geehrt. Danke Jill!

Der Sunshine Blogger Award ist für diejenigen, die kreativ, inspirierend und positiv beim Versprühen ihres Sonnenscheins in der Buchblogger-Community sind. Danke dafür!
Danke dem Blogger, der dich getagged hat und markiere ihn mit seinem Link
Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger dir gestellt hat
Nominiere 11 neue Blogger für den Award und stelle 11 Fragen
Liste die Regeln auf
Hier geht's zu Jills Beitrag 

Donnerstag, 4. Januar 2018

Neujahrsvorsätze?!? [Dies & Das Donnerstag]


Frohes Neues Jahr liebste Bibliophilianer, 

Neues Jahr, Neues Ich?
Dieses Jahr werde ich Neu Anfangen , alles ändern, weniger rauchen, mehr Sport machen , kein Alkohol mehr trinken, 5000 Fremdsprachen lernen, den Mount Everest besteigen bliblablub.
Ich halte nicht großartig was von Neujahrsvorsätzen, denn wenn man was verändern will, wieso braucht man dazu ein neues Jahr? Reicht da nicht ein neuer Tag? Eine neue Stunde?
Und wenn wir ehrlich sind, denn hält eh kaum einer dieser 0815-Vorsätze ein.
Ich will glücklicher sein, gesund werden, mehr auf mich achten, Menschen um mich haben, die mir gut tun,  das will ich aber eh jeden Tag. Mein Neuer Vorsatz ist also mein Alter.
Obwohl, nein, einen habe ich noch! Den Dies und Das Donnerstag nicht mehr so zu vernachlässigen. 

Montag, 1. Januar 2018

Mystisch, phantasievoll, verzaubert und völlig anders als Erwartet. [Rezension Die Tochter des dunklen Waldes]

Tochter des dunklen Waldes |Katharina Seck |Bastei Lübbe |Erschienen 24.11.2017 | Klappenbroschur 12,00 € Ebook 9,49 € | Seitenzahl Print 415 Seiten | Buch kaufen   Verlagsshop Amazon Thalia
Der Morgenwald ist verboten. Er ist Nacht. Er ist gefährlich.
Seit sie denken kann, hört die junge Lilah Warnungen vor dem finsteren Morgenwald. Niemand aus ihrem Dorf betritt ihn, auch wenn kaum jemand mehr weiß, was Wahrheit und was Legende ist. Doch dann wird am Waldrand die Leiche einer Frau gefunden. Sind die alten Geschichten also wahr? Gibt es Ungeheuer im Wald? Lilah wird es herausfinden. Denn zur selben Zeit verschwindet Dorean, der Mann, dem Lilahs Herz gehört. Er ist in den verfluchten Wald gegangen. Und Lilah trifft eine folgenschwere Entscheidung: Sie folgt ihm.