Samstag, 2. September 2017

Want to Read im September


Neuer Monat - Neue Liste 

Ich habe meinen WTR Stapel wirklich lieben gelernt, auch wenn ich nicht alle Bücher schaffe, so motiviert er mich doch ungemein, grade auch um ältere Bücher vom SuB zu lesen. Ich freue mich schon richtig drauf Ende des Monats durch mein Bücherregal zu stöbern und zu gucken welche Schätze es auf den Stapel schaffen.
Diesen Monat hat mein WTR wieder 7 Bücher 2 habe ich allerdings aus dem Juni mit rübergezogen.

Daringham Hall - Die Rückkehr 
Da ich die letzen beiden Monate Teil 1 & 2 gelesen habe, bin ich natürlich jetzt um so gespannter auf den Finalen Teil.
Vorsicht Klappentext BAND 3
Kann sie Ben das wirklich antun? Kate weiß, dass ihr Geliebter nur ihretwegen nach Daringham Hall zurückgekehrt ist. Doch Tag für Tag muss sie mit ansehen, wie alle seine Versuche, Gut und Herrenhaus für die Familie zu retten, ins Leere laufen. Dann streut auch noch jemand den Verdacht, Ben selbst hätte durch eine zu riskante Geschäftsstrategie das Ende besiegelt. Er ist todunglücklich - und Kate, die das kaum ertragen kann, beschließt verzweifelt, ihn gehen zu lassen -

Zwischen uns nur der Himmel
Das Buch hat mich damals im Buchladen quasi angesprungen und es liegt schon viel zu lange ungelesen hier rum.
Klappentext
Als Austin Sienna an ihrem ersten Urlaubsabend vor einer Horde grölender junger Männer rettet, verliebt er sich Knall auf Fall in sie. Und Sienna geht es nicht anders. Doch zwischen ihnen stehen die unterschiedlichen Welten, aus denen sie kommen, eine gewaltige Menge an Problemen und Schuldgefühlen, die Sienna mit sich herumträgt, und nicht zuletzt Austins Vergangenheit, die eine Beziehung unmöglich macht.

Nur ein Sommer mit dir
Das Buch habe ich auf der Verlagsseite von Harper Collins entdeckt und ich fand es klang so süß und locker, da musste ich es einfach als Rezensionsexemplar anfragen. Ich freu mich schon aufs lesen
Klappentext
Alice ist wieder Single, doch wie soll sie es sich leisten ihr geliebtes Zuhause zu behalten? Da hat sie eine grandiose Idee: Sie wird Borne Manor über den Sommer vermieten und selbst in den kleinen Wohnwagen im Garten ziehen. Allerdings hat sie nicht mit sexy Country-Star Robinson als neuen Mieter gerechnet. Dabei will Alice gerade gar keine Beziehung. Zum Glück geht es Robinson ganz genauso, da kann eine harmlose Sommerromanze ja gar nicht kompliziert werden … oder etwa doch?

 Das Leuchten einer Sommernacht
Das Buch von Ella Simon war schon auf der Augustliste und ist mit in diesen Monat gewandert. Ich finde es klingt nach einer Geschichte mit Tiefgang und die Thematik mit den letzen Wünschen finde ich sehr interessant und schön.
Klappentext
Lynne lässt Träume wahr werden: Ihre Organisation erfüllt die Herzenswünsche schwerkranker Kinder. Ausgerechnet ein Wunsch entpuppt sich aber für sie selbst als Albtraum, denn plötzlich steht ihre Jugendliebe vor ihr: Reed Rivers war ein rebellischer Teenager, heute ist er ein umschwärmter Rugbystar, ein walisischer Nationalheld. Und er scheint den Tag nicht vergessen zu haben, an dem Lynne ihn sitzen ließ. Zum ersten Mal wünscht Lynne sich selbst etwas – nämlich dass Reed wieder aus ihrem ruhigen Leben verschwindet. Doch da ist auch die Erinnerung an leuchtende Sommernächte und das Gefühl, dass sie sich lange genug gegen die große Liebe gewehrt hat ...

Tinderalla!
Auch das Buch ist aus dem August mit rüber gerutscht, allerdings eher weil ich es auf Eis gelegt habe. Am Anfang war es total lustig und locker ich mochte den Humor aber nun wirkt es eher gedrückt und anstrengend, die Geschichte dreht sich im Preis und die Prota wird mir immer unsympatischer.
Klappentext
Nur ein Wisch und der richtige Mann ist da. So einfach soll das bei der Dating-App „Tinder“ angeblich gehen. Rosy findet, dass es einen Versuch wert ist. Was hat sie schon zu verlieren? Single ist sie ja schon. Die ungeschriebenen Regeln lernt sie dabei auf die harte Tour kennen: Typen, die sich mit nacktem Oberkörper auf ihren Profilbildern zeigen, sind meist Idioten. Ein Match verheißt noch lange keine große Liebesgeschichte. Und ein tolles Date hat manchmal keine Fortsetzung. Rosy tindert sich trotzdem wacker durchs Leben, verliebt sich in die Falschen, verkennt die Guten und wischt so lange weiter, bis eines Tages etwas ganz und gar Unerwartetes passiert.

Love is  War - Sehnsucht 
Ich freue mich so unglaublich auf dieses Buch, denn der erste Teil hat mich total hängen lassen und angefixt. Am Anfang fand ich ihn nicht so richtig gut aber um so weiter ich in der Geschichte kam um so tiefer wurde ich eingesogen um so mehr war ich Teil und plötzlich . Ende. Ich muss den zweiten Band einfach lesen. Bald.
Klappentext VORSICHT BAND 2
Wir fühlten uns vereint ... nun hat er es wieder getan. Mich verwüstet. Mich verbrannt. Mich gebrochen. Mir Luft gegeben, nur um mich atemlos zurückzulassen. Aber etwas hat sich verändert. Etwas, das mich sowohl erschüttert als auch in Erregung versetzt. Etwas, das mich vollkommen zerstört. Etwas, das mich wieder heilt.

Highlands mit Hindernissen
Schon seit der LBM ruht dieses Buch auf meinem SuB und lächelt mich immer wieder an. Okay , eigentlich springt es mir eher ins Gesicht und schreit Lies mich endlich. Jetzt werde ich endlich seinem bitten folgen. Denn es klingt schon sehr lustig.
Klappentext
Carolas Leben scheint perfekt: toller Job als Spezialistin für Luxusreisen, ein erfolgreicher Mann an ihrer Seite, eine coole Wohnung. Doch ihr wahr gewordener Traum geht jäh zu Ende, als ihr Freund über Nacht mit dem gemeinsamen Geld auf einen Selbstfindungstrip nach Thailand verschwindet. Damit nicht genug, übernimmt im Job der Juniorchef das Ruder. Der will für frischen Wind sorgen und schickt Carola gemeinsam mit der Praktikantin Lea auf einen Adventure Trip nach Schottland. Notgedrungen und mit Todesverachtung stolpert Carola auf High Heels durch die Highlands – von einem Schlamassel ins nächste. Bis sie schließlich in den Armen des schottischen Raubeins Arran landet, der hinter die Fassade der toughen Karrierefrau blickt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen