Mittwoch, 6. September 2017

Lachen bis man Bauchmuskeln bekommt - Rezension Herzkonfetti und Popcornküsse

Titel: Herzkonfetti und Popkornküsse
OT: Love like the Movies
Autor: Victoria Van Thiem
Übersetzer: Ira Panic
Verlag: Mira Taschenbuch
Ebook: 7,99 €
Taschenbuch: 9,99 €
Seitenzahl Print: 336 Seiten
Erschienen: 10.7.2017

Buch kaufen:
Verlagsshop | Amazon | Thalia

Wozu Sport wenn es Chick-Lit Romane gibt?

Kenzi schwärmt für romantische Komödien und träumt von filmreifer Liebe. Die glaubt sie, bei Bradley gefunden zu haben. Doch dann taucht ihr untreuer Ex Shane auf – mit einer charmanten Herausforderung: Sie soll mit ihm zehn berühmte RomCom-Momente nachspielen. Kenzis Gefühle schlagen Purzelbaum, denn sie spürt: Im Grunde ist Shane doch nur ein Junge, der vor einem Mädchen steht und es bittet, ihm wieder zu vertrauen. Aber hat er sich wirklich geändert? Und was ist mit Bradley?

Ich habe so oft lachen müssen beim Lesen dass, das jedes Bauchmuskeltraining ersetz hat. Allerdings gab es für mich auch ein paar kleine Negativ Punkte, das Feeling des Buches ist aber trotzdem großartig. Herzklopfen inklusive.

Victoria Van Thiem hat eine Geschichte erschaffen, die für jeden ist , der Liebeskomödien liebt. Es gibt so viele Anspielungen auf bekannte Filme und zum Teil spielen sie auch eine wichtige Rolle, das Gesammtpaket hat da einfach gestimmt. Szenen aus dem Buch mischen sich mit Szenen aus Kultfimen wie Schlaflos in Seatle, Pretty Woman oder Dirty Dancing. Was mich allerdings ein bisschen gestört hat, war das es für mich zu offensichtlich war. Dinge die Kenzi einfach bemerken hätte müssen kamen total überraschend für sie und auch ihre Art war mir in manchen Situationen zu überdreht ja fast schon leicht hysterisch, obwohl sie mir sonnst sehr sympatisch war.
Shane fand ich von Anfang an toll. Ein Typ in den ich mich sofort verlieben würde. Aber nicht nur die beiden geben der Geschichte Schwung, sondern auch die Nebenprotagonisten tragen einiges zur Geschichte bei.

Die Geschichte ist leicht und liebevoll aber hat trotzdem eine Gewisse Tiefe, so geht es nicht nur um Liebe sondern auch um Kenzis emotionale Entwicklung und ihre Familie. Ich fand den Wechsel zwischen leicht , locker und emotional ,traurig sehr gelungen. Er gibt dem Roman diesen Touch Besonderheit.

Wenn ihr mal wieder richtig lachen wollt beim lesen , denn kann ich euch Herzkonfetti und Popkornküsse ans Herz legen. Manchmal ist es etwas zu offensichtlich und Kenzi etwas überdreht, aber es ist ein schöner Roman der einfach Spaß macht beim lesen.

Kommentare:

  1. Hallo :)

    ich mag Bücher, die einen so richtig zum Lachen bringen <3 Mein Problem wäre vermutlich, dass ich ein total Filmmuffel bin und überhaupt nichts kenne :D Aber ich packe es trotzdem mal mit auf meine Wunschliste!

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)

    Das Buch habe ich letztens auch gelesen und ich hatte ebenfalls einigen Spaß dabei, vor allem wegen der ganzen Filme, die ich bis auf ein-zwei Ausnahmen auch alle kannte :)

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen