Mittwoch, 13. September 2017

Der beste Teil der Reihe - Kurzmeinung Feel Again

Titel: Begin Again
Autor: Mona Kasten
Verlag: Lyx
Reihe: Again Band 3
Erschienen: 26. Mai 2017
Broschiert 12,00 €
 Ebook 9,99 €
Seitenzahl Print: 480 Seiten

Buch kaufen
 Verlagsshop  |  Amazon  |  Thalia
Begin Again fand ich großartig, Trust Again war gut aber Feel Again hat mich einfach umgehauen.

Unter normalen Umständen würde Sawyer einen Typ wie Isaac keines zweiten Blickes würdigen. Er ist zu nett, zu höflich, zu schüchtern - und damit das genaue Gegenteil von ihrem üblichen Beuteschema. Doch als sie mitbekommt, wie sich ein paar Mädchen über ihn lustig machen, kann sie nicht tatenlos zusehen. Kurzerhand tut sie so, als wäre sie sein Date, und küsst ihn leidenschaftlich. Isaac, der ziemlich überrumpelt ist, bittet sie daraufhin um Hilfe: Er will dringend seinen Ruf als Nerd loswerden. Die beiden schließen einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Doch aus dem Deal wird schnell mehr ..
Sawyers Charakter hat sich über die verschiedenen Bände stark entwickelt und schon nach Band 2 war mir eigentlich klar, da steckt mehr hinter. Ich war so Neugierig auf ihre Geschichte und enttäuscht wurde ich definitiv nicht, es war herzzereissend.
Mir wurde mehrmals das Herz gebrochen, ich habe mit gelitten und wollte sie nur in den Arm nehmen aber es war auch schön ihre Entwicklung zu sehen, was andere Menschen in einem Auslösen und wachkitzeln können.
Ihre Geschichte hat mich so sehr berührt. Aber nur nur ihre, auch Isaacs Story. Das Zusammenspiel war einfach so wundervoll. Und erfrischend, denn Bad Girl trifft auf unbeholfenen Nerd. Meistens liest man es ja anders herum.
Ich bin einfach begeistert, für mich hat alles gestimmt. Nach dem beenden konnte ich das Buch einfach nur glücklich und mit nassen Augen an mich drücken. Mona Kasten hat einen sehr einnehmenden Schreibstil, der Emotionen der Charaktere auf einen Selbst überträgt. Legt euch Taschentücher bereit.

Für mich der perfekte Abschluss der Reihe. Ein wundervolles Buch über die Möglichkeiten und wie wir uns selbst manchmal im Weg stehen, darüber dass man nicht immer Alleine weiterkommt.

Kommentare:

  1. Schöne Rezi <3
    Ich muss diese verdammte Reihe endlich mal lesen. Das sage ich ständig und immer drängeln sich andere Bücher vor, haha.
    Kennst du sicherlich.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ja musst du! :D Aber wahrscheinlich auch noch 100 andere Bücher.
      Ja, das kenn ich nur zu gut, ist mir grade mit Ewig passiert, das hat sich auch einfach so reingedrängelt. ;)

      Liebe Grüße
      Kira ♥

      Löschen