Sonntag, 2. Juli 2017

SuB-Sonntag #17


Die meisten von uns haben ihn. Den Stapel ungelesener Bücher auf dem sich unsere Schätze tummeln. Bei manchen ist er groß, bei manchen klein. Ständig zeigen wir auf dem Blog unsere Lieblinge, unsere Neuzugänge und unsere Currently Readings. Aber am Sonntag haben die Bücher, die schon eine Weile bei mir verweilen ihren großen Auftritt. Manche sind neuer, manches sind fast vergessene Schätze.
Ich stelle Sonntags 3 Bücher von meinem SuB vor, die ich zufällig und willkürlich aussuche. (Mit einem Zufallsgenerator)

Natürlich darf jeder bei dieser Aktion mit machen der möchte. Schreibt mir doch eure Links in die Kommentare 



Echt von Christoph Scheuring
In Lübeck gab es im April eine kleine Buchmesse , die Buchmacher, dort waren rund 25 unabhängige Verlage. Unter anderem auch der Magellan Verlag. Am Stand hab ich dieses Schmuckstück entdeckt und die Geschichte klingt einfach nach etwas besonderem.

Albert sammelt Abschiede. Tag für Tag fotografiert er am Bahnhof Umarmungen, Trennungen und Tränen. Denn Abschiede, das sind für ihn Momente, in denen der Mensch wahrhaftiger ist als jemals sonst. Eines Tages lernt er Kati kennen. Sie sieht aus wie ein Engel, ist gleichzeitig abgezockt und verletzlich. Und sie ist wie gebannt von seinen Bildern, vor allem von seinem Lieblingsbild, auf dem Schmerz und Glück völlig selbstvergessen miteinander verschmelzen. Doch Kati behauptet, das Foto sei eine einzige Lüge. In den Tiefen des Bahnhofs machen sich die beiden daran, die Wahrheit hinter dem Foto zu finden.


Göttertochter - Royal Blood Band 2 von Eleanor Herman

Ich hab den ersten Band verschlungen. Die Geschichte ist spannend, magisch und vor allem mal was anderes. Das ganze spielt in der Zeit von Alexander dem Großem. Manchmal war es etwas vorrausschaubar, aber trotzdem konnte mich die Story einfach packen.

VORSICHT KLAPPENTEXT BAND 2 SPOILER!!!

Wie der dicke Rauch eines Schwelbrandes liegt Krieg über dem Reich. Alex hat seine erste Schlacht mit Hilfe von Kats Blutmagie gewonnen. Doch erst nach einer öffentlichen Hinrichtung erkennt der Rat ihn als Herrscher an. Er ahnt nicht, dass seine Familie bereit ist, seine engsten Vertrauten aus dem Weg zu räumen, um die eigenen Interessen durchzubringen. Und dass er den Menschen, der ihn töten soll, längst viel zu nah an sich herangelassen hat.
Während Kat weiter versucht, den Mord an ihrer Mutter zu rächen, gerät sie selbst in höchste Gefahr, denn es gibt einen Menschen, für den sie tot mehr wert ist als lebendig. Wie mächtig ist Alexander wirklich – und wie grausam muss er sein, um Respekt zu gewinnen?

Was ist am Ende stärker?
Das Schicksal?
Dein Herz?
Oder deine Feinde?

Wohin du auch gehst von Leisa Rayven

Ne Zeit lang sah man das Buch einfach überall. Jeder hat es gelesen. Band 1 habe ich mir irgendwann mal bei Medimops mitbestellt. Band 2 hatte Arvelle mal. Nun liegt die Diologie hier immer noch ungelesen. Momentan hab ich aber richtig Lust drauf. Bald gibt es übrigens neue Ausgaben im TB Format mit neuen Covern.

Bad Romeo & Broken Juliet: Wirklich große Liebesgeschichten haben kein Happy End. Sie enden nie. – Das emotionalste Buchprojekt des Jahres: mitreißend, sexy, verhängnisvoll.

Der Traum vom unsterblichen Ruhm führt Cassandra Taylor und Ethan Holt zu einer der berühmtesten Schauspielakademien der USA. Bereits während des Vorsprechens kommt es zu einem schicksalshaften Ereignis: Cassandra und Ethan spielen eine gemeinsame Szene so perfekt, als besäßen sie eine tiefe Verbindung und würden sich seit Jahren kennen. Zwischen ihnen herrscht eine Anziehungskraft, die weder einstudiert noch erklärbar ist. Für das Auswahlverfahren erweist sich dies als Glücksfall: Cassandra und Ethan werden als das bekannteste Liebespaar der Geschichte gecastet. Trotz der gegenseitigen Anziehungskraft klappt es privat zwischen den beiden überhaupt nicht. Dennoch sind sie auch in den kommenden Jahren die perfekte Besetzung für große Liebesgeschichten. Und mit jedem Vorhang der fällt, werden Cassandra und Ethan tiefer in das Wunder der Liebe hineingezogen.

Vorsicht! Diese Aktion kann sich katastrophal auf die Wunschliste und den SuB an sich auswirken.

Kommentare:

  1. Wohin du auch gehst musst du unbedingt bald lesen! Es ist so toll!

    Es wird Zeit, dass wir unsere Magellanbücher vom SuB befreien, glaube ich. :D

    Liebe Grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
  2. "Wohin du auch gehst" habe ich jetzt schon so oft gesehen, aber konnte mich noch nicht dazu entscheiden, es auch zu kaufen. Vielleicht kannst du ja erzählen, wie du es fandest, und mich damit überzeugen ;)

    AntwortenLöschen