Samstag, 15. April 2017

Neu im Regal - Halbzeit -


Die größte Lüge eines Büchersüchtigen? Diesen Monat halte ich mich zurück . Irgendwie ... es klappt nicht. Ich dachte, der Messemonat war so Bücherlastig, der April wird ruhiger. Ja ... Ne ... Was ich nämlich nicht bedacht habe war, dass ich auf der Messe ja ganz viele tolle Bücher kennen lerne, die ich vorher nicht so auf dem Schirm hatte und dass einige Fortsetzungen erscheinen. So sind es in den ersten 2 Wochen schon wieder 8 Bücher geworden, wobei eins hatte ich schon im Dezember vorbestellt . Mein Highlight 2017 im Fantasybereich bislang. Ich denke auch nicht, dass ein anderes Buch für mich persönlich an Fenrir - Weltenbeben rankommt. Ihr solltet es unbedingt lesen.

Wenn ihr auf den Titel klickt kommt ihr direkt zum Buch.


Fenrir Weltenbeben - Asuka Lionera - Drachenmondverlag
»Wir leben in der Dunkelheit und warten auf den einen Tag, an dem wir endlich strahlen können.«
Für die ehrgeizige Archäologie-Absolventin Emma zählt nach der Trennung von ihrem Ex nur eins: die finanzielle Unabhängigkeit. Von der ist sie jedoch durch die schlecht bezahlten Praktikantenjobs meilenweit entfernt.
Während einer Expedition auf einer isländischen Vorinsel wird sie von ihrem Ausgrabungsteam getrennt und trifft auf den mysteriösen Mann Wulf, dessen Erscheinung nicht ganz menschlich ist, und sie sofort fasziniert. Emma wittert ihre Chance, mit Wulf eine sensationelle Entdeckung gemacht zu haben, die ihr die Türen zur Welt der reichen und erfolgreichen Wissenschaftler öffnen wird. Doch auf die Gefühle, die der seltsame Fremde in ihr hervorruft, ist sie nicht vorbereitet.
Als Emma schließlich erkennt, wer Wulf wirklich ist, gerät nicht nur ihre Welt ins Wanken. Ohne es zu ahnen, gerät sie zwischen die Fronten eines uralten Krieges, und schnell lernt sie, dass nicht jeder, der in der Dunkelheit kämpft, gleichzeitig ein Schurke ist.

Ana und Zak - Brian Katcher - dtv
Ana und ihr jüngerer Bruder Clayton nehmen an derselben Quiz-Meisterschaft in Seattle teil wie Zak. Alles könnte gut sein, doch Mastergenie Clayton entwickelt sich zum kleinen Aas und haut heimlich abends vom Turnier ab, um sich auf der nahe stattfindenden großen Science-Fiction-Comic-Convention zu amüsieren. Für Ana und Zak, die ihn finden müssen, bevor der Morgen graut (alles andere hätte furchtbare Konsequenzen) beginnt eine Nacht zwischen Orks, Bogen schießenden Amazonen und wild gewordenen Wikingern. Eine verrückte Nacht, in der beide über sich hinauswachsen, ihre Masken fallen lassen sich zum ersten mal so sehen, wie sie sind: verletzlich, wütend, voller Leben und randvoll mit Gefühlen füreinander.

Don't Kiss Ray - Susanne Mischke - dtv
Am Waffelstand eines Musikfestivals lernen Jill und Ray sich kennen und zwischen ihnen funkt es sofort. Leider fällt das verabredete Date einem Gewittersturm zum Opfer und Jill stellt sich darauf ein, dass sie Ray nie wiedersehen wird – nur um später, beim Konzert der Nachwuchsband „Broken Biscuits“, aus allen Wolken zu fallen: Der Leadsänger der Band, dessen Poster (nicht nur) die Wand ihrer besten Freundin schmückt, ist kein anderer als Ray! Und damit nicht genug: „Hallo, Mädchen mit der Puderzuckernase, falls du da bist … Tut mir leid, dass es vorhin nicht geklappt hat. Versuchen wir es morgen noch mal?“, ruft er ins Publikum. Und handelt sich und Jill ungeahnte Probleme ein: Nicht nur, weil Ray laut Vertrag keine Freundin haben darf, sondern vor allem, weil ein fanatischer Fan die beiden fotografiert hat und im Netz eine wahre Hetzjagd lostritt. Jill und Ray müssen sich trennen, bevor ihre Beziehung richtig begonnen hat, doch vergessen können sie sich nicht …

Ein Vertrag.
Zwei Seiten.
Drei Personen.
Sieben Todsünden.
Acht Prüfungen.

Himmel oder Hölle?
Leben oder Tod?

»Ich freue mich auf das Spiel, Avery ...«

Highlands mit Hindernissen - Gabriele Ketterl - Amrun 
Carolas Leben scheint perfekt: toller Job als Spezialistin für Luxusreisen, ein erfolgreicher Mann an ihrer Seite, eine coole Wohnung. Doch ihr wahr gewordener Traum geht jäh zu Ende, als ihr Freund über Nacht mit dem gemeinsamen Geld auf einen Selbstfindungstrip nach Thailand verschwindet.
Damit nicht genug, übernimmt im Job der Juniorchef das Ruder. Der will für frischen Wind sorgen und schickt Carola gemeinsam mit der Praktikantin Lea auf einen Adventure Trip nach Schottland. Notgedrungen und mit Todesverachtung stolpert Carola auf High Heels durch die Highlands – von einem Schlamassel ins nächste. Bis sie schließlich in den Armen des schottischen Raubeins Arran landet, der hinter die Fassade der toughen Karrierefrau blickt.

Selkie - Antonia Neumayer - Heyne
Als Kate im Hafen ihrer kleinen Heimatinsel im Orkney-Archipel die drei Fremden das erste Mal sieht, weiß sie, dass es Ärger geben wird. Die Männer sind gekommen, um ihren älteren Bruder Gabe mitzunehmen. Doch wohin und warum, das verraten sie nicht. Und das ist völlig inakzeptabel, findet Kate. Heimlich schleicht sie sich auf den Kutter der Fremden, um Gabe zu retten. Doch dann taucht der geheimnisvolle Ian an Bord auf, ein Schuss fällt. Und plötzlich springt Kate an Ians Seite in die eiskalte Nordsee. Mitten hinein in ein Abenteuer, das alles, was sie bisher über ihre Familie und ihre Inselwelt wusste, ins Wanken bringt …

Seit Ella Harper in die Villa der Royals gezogen ist, steht das Leben dort auf dem Kopf. Durch ihre aufrichtige, liebenswerte Art hat sie so manches Herz erobert – vor allem das von Reed. Zum ersten Mal seit dem Tod seiner Mutter kann der attraktivste der Royal-Söhne echte Gefühle zulassen. Doch wie groß seine Liebe ist, merkt er erst, als es zu spät ist: Nach einem Streit verschwindet Ella spurlos. Und er trägt die Schuld daran. Seine Brüder hassen ihn dafür, doch er hasst sich selbst am meisten. Wird er Ella finden? Und wenn ja, wird er ihr Herz zurückerobern können?

Verlorene Welt - Bitter & Sweet 3 -  Linea Harris - IVI
Kurz vor dem Ende der Sommerferien bekommt Jillian einen besorgniserregenden Brief von der Verborgenenorganisation. Sie wird zu einer Anhörung vorgeladen, bei der geklärt werden soll, ob sie eine Hexe oder ein Dämon ist. Und ihr Leben wird noch komplizierter, als das dritte Schuljahr an der Winterfold Akademie beginnt. Jillians Exfreund Ryan geht ihr offensichtlich aus dem Weg und ist zudem immer häufiger mit einer hübschen Vampirin zu sehen, die Jillian das Leben schwer macht. Plötzlich taucht ein Gerücht auf, das die ganze Akademie ins Chaos stürzt und Jillian zum Verhängnis werden könnte. Währenddessen plant der dunkle Dämonenfürst Leviathan bereits seinen nächsten Schachzug, um die Welt unter seine dunkle Herrschaft zu stürzen ...
Habt ihr davon schon Bücher gelesen?
Welche Bücher sind bei euch so eingezogen?

Kommentare:

  1. Hahaha, sorry. Musste eben lachen, weil ich mich doch glatt in diesem Verhalten erkannt habe. Furchtbar oder?!

    Ich frag mich ja immer wann ich all die Bücher überhaupt lesen soll die ich mir da jeden Monat so kaufe. :) Paper Prince hab ich schon gelesen und ich fands gut. Dont kiss Ra kam vorgestern hier an und bei Ana und Zak, warte ich erstmal auf ein paar Meinungen, soll ja sehr geekig sein.
    Mal sehen...dir wünsch ich jedenfalls ganz viel Spaß mit den neuen Schätzen.

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  2. Fenrir ist auch mein absolutes Highlight!

    Heute stand ich vor der Buchhandlung und wollte gerade reingehen, aber mein Vater hat mich einfach weiter geschoben :( ich nachhinein kann ich ihm einfach nicht böse sein, weil er mich vor einer Eskalation bewahrt hat! XD jetzt kann ich mir statt Bücher dann doch die Hose kaufen, die mir so gefällt...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kira,

    'Don't Kiss Ray' ist auch bei mir eingezogen und ich bin schon sehr gespannt! :) Wünsche dir viel Spaß mit deinen ganzen Büchern!

    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen