Dienstag, 25. April 2017

Gemeinsam Lesen mit Ich, Eleanor Oliphant ~ Selkie ~ Don't kiss Ray

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Es gibt immer 3 gleichbleibende Fragen zum aktuellem Buch und eine Wochenfrage. 

Diese Woche bin ich wieder mit 3 Büchern dabei. Ich, Eleanor Oliphant war ja schon in den letzen beiden Beiträgen dabei, da ich es in einer Leserunde der Lesejury lese. Der letze Lesabschnitt hat begonnen und ich bin gespannt auf das Ende. Selkie hoffe ich diese Woche noch beenden zu können, aber es ist schon recht dick, aber es würde so gut zur Panem Challenge passen und nette Extra Punkte einbringen. Mit Don't kiss Ray bin ich wahrscheinlich in den nächsten Tagen schon durch.

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Ich, Eleanor Oliphant auf Seite 372
Wie Eleanor Oliphant die Liebe suchte und sich selbst dabei fand Eleanor Oliphant ist anders als andere Menschen. Eine Pizza bestellen, mit Freunden einen schönen Tag verbringen, einfach so in den Pub gehen? Für Eleanor undenkbar! Und das macht ihr Leben auf Dauer unerträglich einsam. Erst als sie sich verliebt, wagt sie sich zaghaft aus ihrem Schneckenhaus - und lernt dabei nicht nur die Welt, sondern auch sich selbst noch einmal neu kennen. Mit ihrem Debüt "Ich, Eleanor Oliphant" ist Gail Honeyman ein anrührender Roman mit einer unvergesslichen Hauptfigur gelungen. Ihre erfrischend schräge Sicht auf die Dinge zeigt uns, was im Leben wirklich zählt. Liebe. Hoffung. Ehrlichkeit. Und vor allen Dingen die Freundschaft.

Als ich wieder aufwachte lag ich auf der Couch. 

Der Letze Leseabschnitt hat begonnen und ich habe geheult wie ein Schloßhund, Eleanor hatte so eine starke Charakterentwicklung , wirklich positiv, manchmal immer noch anstrengend, aber das gehört zu ihrer Person und booom Einbruch. Es ist so realistisch denn klar es kann nicht immer nur Bergauf gehen. Das Buch ist so vielfältig und bunt wie das Cover, die Emotionen laufen ineinaner über wie die Wasserfarben.


Selkie auf Seite 65

Als Kate im Hafen ihrer kleinen Heimatinsel im Orkney-Archipel die drei Fremden das erste Mal sieht, weiß sie, dass es Ärger geben wird. Die Männer sind gekommen, um ihren älteren Bruder Gabe mitzunehmen. Doch wohin und warum, das verraten sie nicht. Und das ist völlig inakzeptabel, findet Kate. Heimlich schleicht sie sich auf den Kutter der Fremden, um Gabe zu retten. Doch dann taucht der geheimnisvolle Ian an Bord auf, ein Schuss fällt. Und plötzlich springt Kate an Ians Seite in die eiskalte Nordsee. Mitten hinein in ein Abenteuer, das alles, was sie bisher über ihre Familie und ihre Inselwelt wusste, ins Wanken bringt …

Mittlerweile war sie sogar recht gut darin, die einzelnen Stimmen richtig zuzuordnen. 

Der Prolog machte mich sehr Neugierig obwohl ich nicht nicht sagen kann wie er mit der Geschichte zusammenhängt. Und auch die ersten 2 Kapitel haben sich gut lesen lassen, das erste Kapitel ist noch recht ruhig und man lernt erstmal Kate und ihrem Bruder besser kennen und erfährt ein bisschen was über die Familiengeschichte im zweiten Kapitel wurde es denn direkt spannend und ich bin wirklich gespannt wie sich das ganze entwickelt und wer die drei Männer sind. Ehrlich gesagt habe ich eine längere Einleitung erwartet und bin ganz froh drüber, dass die Geschichte schnell losgeht.

Don't Kiss Ray auf Seite 52

Waffeln zum Frühstück, Shitstorm am Abend

Am Waffelstand eines Musikfestivals lernen Jill und Ray sich kennen und zwischen ihnen funkt es sofort. Leider fällt das verabredete Date einem Gewittersturm zum Opfer und Jill stellt sich darauf ein, dass sie Ray nie wiedersehen wird – nur um später, beim Konzert der Nachwuchsband „Broken Biscuits“, aus allen Wolken zu fallen: Der Leadsänger der Band, dessen Poster (nicht nur) die Wand ihrer besten Freundin schmückt, ist kein anderer als Ray! Und damit nicht genug: „Hallo, Mädchen mit der Puderzuckernase, falls du da bist … Tut mir leid, dass es vorhin nicht geklappt hat. Versuchen wir es morgen noch mal?“, ruft er ins Publikum. Und handelt sich und Jill ungeahnte Probleme ein: Nicht nur, weil Ray laut Vertrag keine Freundin haben darf, sondern vor allem, weil ein fanatischer Fan die beiden fotografiert hat und im Netz eine wahre Hetzjagd lostritt. Jill und Ray müssen sich trennen, bevor ihre Beziehung richtig begonnen hat, doch vergessen können sie sich nicht …

"Wirklich, ihr Kids seid schwieriger zu horten als ein Sack Flöhe"

Die ersten 52 Seiten haben sich recht schnell lesen lassen, aber ich weiß noch nicht so ganz was ich von der Geschichte halten soll. Es ist definitiv Instalove, leider macht das Jill auch direkt unsympatisch, weil sie für ihren - noch - unbekannten direkt mal ihre beste Freundin stehen lässt. Allerdings hat sie auch einen sehr bissigen Humor was ich sehr mag. Ich bin gespannt wie sich das Buch entwickelt, es ist sehr locker und leicht und hat eine gute Priese Humor. *Instalove = Instentlove ~ Liebe auf den ersten Blick in Büchern, direktes Angezogen sein, Seelenverwandtschaft etc. falls einer von euch November 9 / Nächstes Jahr am selben Tag noch nicht gelesen hat. Ich mag den Begriff und versteht mich nicht falsch, manchmal mag ich auch Instalove muss eben passen. 

Wochenfrage

Hast du ein buchiges Herzensprojekt oder ein Lieblingsbuch für das du keine Gelegenheit verstreichen lässt um es präsent zu machen, weil du denkst dass jeder es kennen sollte? Erzähle uns davon!


Ich habe sogar gleich 3. Das wären von Asuka Lionera Nemesis Hüterin des Feuers und Fenrir Weltenbeben. Besonders Nemesis ist vor knapp einem Jahr einfach zu sehr untergegangen und ich zeige es immer wieder bei Insta oder auf meiner FB Seite. Denn es ist großartig, ihr solltet es alle lesen. Genau wie Fenrir, irgendwie habe ich das Gefühl, dass es nicht wirklich präsent ist obwohl es eine Neuerscheinung ist. Vielleicht sind viele abgeschreckt von den 800 Seiten .. die nur 600 sind. Leider wurde der Schätzungswert von 800 Seiten weder auf der Homepage noch bei Amazon je geändert. Das Buch hat eine so unglaublich tolle Protagonistin, eine Heldin die unperfekt ist, keine großen Kräfte aber Willensstärke und Herz.
Das dritte ist Coming Home Alles oder Nichts von Evy Winter, selbst nach über einem Jahr nach dem lesen klingt es nach , in meinem Kopf und in meinem Herzen. Es hat mich so unglaublich berührt und es ist soooo underrated. Leider. Denn es ist eine Geschichte fürs Herz und die Seele. Kein plumper Liebesroman. Es ist ein absolutes Herzensbuch.

Was sind eure Herzensbücher? 

Kommentare:

  1. Ich mochte Don't Kiss Ray. Die Instalove, wie du es nennst, störte mich wenig (gibt es in dem Alter einfach zu oft), sondern eher die zu stark auffälligen Parallelen zu "Groupies bleiben nicht zum Frühstück"...

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    Coming Home ist jetzt wirklich seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste, aber es sind so viele, die immer dazu kommen. :D Du kennst es ja. Aber, ich hatte es vor Kurzem erst wieder bei Amazon angestarrt.

    :* liebe grüße
    Vanny

    AntwortenLöschen
  3. Hey Kira,

    alle deine drei Bücher kenne ich zumindest. Bei Selkie wollte ich noch ein paar Rezis zu abwarten Die Thematik von Don´t kiss Ray finde ich total interessant. Viel Spaß mit deinen Büchern.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    deine 3 aktuellen Bücher habe ich schon oft gesehen, aber sie sprechen mich jetzt irgendwie nicht komplett an. :D Aber es kann ja auch nicht jedes Buch was für einen sein ;) :D
    Viel Spaß beim Lesen :)
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    deine aktuellen Bücher klingen toll, mich würde wohl Don´t kiss Ray am meisten reizen.

    Bei Lieblingsbüchern muss man immer vorsichtig sein, die Lesevorlieben sind ja doch zu verschieden, als dass man seine eigenen immer empfehlen kann.
    Zu meinen Lieblingsbüchern zählt die Harry Potter Reihe, daher lese ich gerade nochmals den 4. Band. Manches kommt mir erst beim Lesen wieder inErinnerung und besonders die Filmszenen wirken so noch einmal richtig nach.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und eine schöne Lesewoche,
    sommerlese!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kira

    Selkie und Ich Eleanor Oliphant habe ich schon auf dem Nachttisch liegen. Ich freue mich darauf.
    Deine drei Lieblingsbücher sagen mir leider nichts.

    Ganz liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kira,

    Da hast aber einige Bücher grad in der Mache ;)
    "Dont kiss Ray" ist mir heute schonmal über den Weg gelaufen - da komm ich wohl nicht drumrum ;)

    Zu deinen Herzensprojekten ... die kenn ich alle gar nicht - muss ich mir mal was näher angucken ;)

    Danke übrigens für deinen Besuch bei mir ;)

    LG bibi

    AntwortenLöschen
  8. Huhu :)

    Dont kiss Ray habe ich vorhin schon irgendwo gesehen und ist auch schon schwups auf meiner Wuli gelandet :) Deine anderen kenne ich auch noch nicht. Jetzt meine Frage: Du weisst ja was ich so lese, wäre Fenrir auch was für mich? Irgendwie interessiert es mich ja schon ,aber ich trau mich nicht :)

    Meinen Beitrag findet ihr
    HIER

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hey Kira :)

    3 Bücher auf einmal ... das is schon viel^^ ich kenne nur Selkie, aber das auch nur vom sehen her. Ich fand den Klappentext aber ganz interessant :)
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit den Büchern :)

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kira,
    liest du immer 3 Bücher parallel? Bei mir sind es meist 2. Eins lese ich als Print und eins als E-book.
    Im heutigen Beitrag stelle ich mein aktuelles Print vor. Ich lese "Die Zitronenschwestern"! Das Cover macht Lust auf Sommer.

    Liebe Grüße
    *Ela*
    http://sarielabooks.blogspot.de/2017/04/gemeinsam-lesen-10.html

    AntwortenLöschen
  11. Hey Kira,

    ich kenne noch keins deiner aktuellen Bücher. Sie klingen aber alle 3 echt gut. Bin sehr auf deine Rezi s gespannt :) Mal sehen ob sie dann auf meiner Wuli landen :)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und einen schönen Abend ♥

    Hier mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen