Dienstag, 18. April 2017

Gemeinsam Lesen mit Ich, Eleanor Oliphant ~ Morgen lieb ich dich für immer ~ Fenrir Weltenbeben

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Es gibt immer 3 gleichbleibende Fragen zum aktuellem Buch und eine Wochenfrage. 

Diese Woche bin ich mit 3 Büchern dabei. Ich, Eleanor Oliphant war ja schon im letzen Beitrag dabei, da ich es in einer Leserunde der Lesejury lese, wird es wohl auch noch nächste Woche dabei sein. Morgen Lieb ich dich für immer und Fenrir Weltenbeben werde ich denke ich mal diese Woche noch beenden können.

Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Ich, Eleanor Oliphant auf Seite 258
Wie Eleanor Oliphant die Liebe suchte und sich selbst dabei fand Eleanor Oliphant ist anders als andere Menschen. Eine Pizza bestellen, mit Freunden einen schönen Tag verbringen, einfach so in den Pub gehen? Für Eleanor undenkbar! Und das macht ihr Leben auf Dauer unerträglich einsam. Erst als sie sich verliebt, wagt sie sich zaghaft aus ihrem Schneckenhaus - und lernt dabei nicht nur die Welt, sondern auch sich selbst noch einmal neu kennen. Mit ihrem Debüt "Ich, Eleanor Oliphant" ist Gail Honeyman ein anrührender Roman mit einer unvergesslichen Hauptfigur gelungen. Ihre erfrischend schräge Sicht auf die Dinge zeigt uns, was im Leben wirklich zählt. Liebe. Hoffung. Ehrlichkeit. Und vor allen Dingen die Freundschaft.

Den Samstagvormittag verbrachte ich mit Hausarbeit 

Es gefällt mir sehr gut, auch wenn Eleanors Gedanken manchmal sehr anstrengend sind. Ewig Lange Monologe , die nicht sonderlich gefühlsbetont sind. Dadurch zieht es sich leider etwas. Aber es ist trotzdem zauberhaft, immer noch sehr ruhig aber mit beständiger Steigerung.


Morgen lieb ich dich für immer auf Seite 95

Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt, dass sie sich für immer verloren haben. Doch gleich am ersten Tag an der neuen Highschool kreuzt Rider ihren Weg – ein anderer Rider, mit Geheimnissen und einer Freundin. Das Band zwischen Rider und Mallory ist jedoch so stark wie zuvor. Als Riders Leben auf eine Katastrophe zusteuert, muss Mallory alles wagen, um ihre eigene Zukunft und die des Menschen zu retten, den sie am meisten liebt …

Am Dienstagmorgen lauerte Paige mir ein Glück nicht an meinem Spind auf.

Ich weiß nicht ob das Buch und ich noch so richtig warm werden. Irgendwie packt es mich null. Es ist supersoft geschrieben und die Seiten fliegen aber es berührt mich nicht , holt mich nicht ab. Die Geschichte ist süß aber Oberflächlich.

Fenrir Weltenbeben auf Seite 257»Wir leben in der Dunkelheit und warten auf den einen Tag, an dem wir endlich strahlen können.«
Für die ehrgeizige Archäologie-Absolventin Emma zählt nach der Trennung von ihrem Ex nur eins: die finanzielle Unabhängigkeit. Von der ist sie jedoch durch die schlecht bezahlten Praktikantenjobs meilenweit entfernt.
Während einer Expedition auf einer isländischen Vorinsel wird sie von ihrem Ausgrabungsteam getrennt und trifft auf den mysteriösen Mann Wulf, dessen Erscheinung nicht ganz menschlich ist, und sie sofort fasziniert. Emma wittert ihre Chance, mit Wulf eine sensationelle Entdeckung gemacht zu haben, die ihr die Türen zur Welt der reichen und erfolgreichen Wissenschaftler öffnen wird. Doch auf die Gefühle, die der seltsame Fremde in ihr hervorruft, ist sie nicht vorbereitet.
Als Emma schließlich erkennt, wer Wulf wirklich ist, gerät nicht nur ihre Welt ins Wanken. Ohne es zu ahnen, gerät sie zwischen die Fronten eines uralten Krieges, und schnell lernt sie, dass nicht jeder, der in der Dunkelheit kämpft, gleichzeitig ein Schurke ist

Ein dunkler Schleier legt sich über meinen Verstand und ich bekomme nicht mit, wie sie mich wegschleifen und in eine dunkle Zelle sperren. 

Es ist Liebe. Ich war eine von Asuka Lioneras Testlese-Mäusen und kenne daher die unlektorierte Fassung schon. Dennoch hab ich mir sofort das Print bestellt als man es vorbestellen konnte. Es ist mein Fanatsyhighlight 2017 und ich denke auch kein anderes Buch kann es toppen. Es ist so verdammt gut geschrieben und Emma und Wulf sind großartig. Die Gestaltung des Buches ist mehr als Wunderschön. Ein Buch was ihr im Regal haben solltet.

Wochenfrage

Planst du gemeinsam Lesen gerne vor oder beantwortest du die Fragen an dem Tag spontan?


Teils , Teils. Meist bereite ich Montag Abend schon mal grob alles vor. Die Bilder hochladen, Klappentexte raussuchen, die Bücher die ich den Abend nicht mehr lesen werde schon mal abtippen und Wochenfrage beantworten. Dienstag Morgen überprüfe ich denn nur noch und verändere was verändert werden muss und stell es denn online.
Manchmal wenn ich alles verplane, denn mach ich auch alles schnell Dienstag Morgen.

Und wie sieht es bei euch aus?
Was lest ihr grade?

Gerne komme ich auf Gegenbesuch vorbei :) 

Kommentare:

  1. Hallo :-)

    Morgen lieb ich dich für immer fand ich ganz süß. Zwar plätschert die Story wirklich teilweie vor sich hin, aber ich war gleich in der Geschichte. Ich hoffe, das passiert dir auch noch.

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Kira :)

    Ich kenne alle drei Bücher vom Namen und vom Cover her und mindestens zwei von ihnen hatte ich schon mal in der Hand oder sie liegen auf dem Merkzettel im *NameeinesBuchladens*-Onlineshop :D
    Vor allem Morgen lieb ich dich für immer ist ja ganz viel gehypt worden!!

    Ich bin so ein Mittelding zwischen Planer und spontan schreiben. Was man vorbereiten kann, dass mache ich dann oft schon am Wochenende für die kommenden Wochenposts sprich Layout, Bilder, Text. Alles was dann eben ganz spezifisch ist, kommt dann erst an dem Tag wos gepostet werden soll. :)

    |Gemeinsam Lesen|

    Und ich bleibe als Leserin :) Einen schönen Blog hast du da!!! *nick*

    Liebe Grüße
    Sari

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Kira,
    nach deinem lieben Kommentar bei mir, antworte ich dir gerne hier bei dir :)
    Oh nein wie schade, dass dich "Morgen lieb ich dich für immer" nicht so wirklich packen kann :( Für mich war es das erste Buch der Autorin und obwohl ich sehr skeptisch war, hat es mich schon nach ein paar Seiten überzeugt. Aber Gott sei dank sind Geschmäcker ja verschieden :)
    Wie du bei mir schon gelesen hast, bereite ich meine Beiträge meistens nicht vor, sondern erstelle sie gleich früh in der Arbeit. Das ist quasi meine erste Handlung auf Arbeit :) Kaffee und "Gemeinsam Lesen" Beitrag erstellen :) Anders würde ich es gar nicht schaffen, da ich Abends nie am Blog bin.

    Ganz liebe Grüße
    ♥ Katha von Buecher_Bewertungen1 ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kira,

    zwei Deiner vorgestellten Bücher begegnen mir immer wieder und wahrscheinlich werde ich sie wohl auch bald mal lesen. Vor allem Ich, Eleanor Oliphant interessiert mich ziemlich! Bin gespannt, wie das Buch Dir weiter gefallen wird.

    Ich blogge eigentlich immer spontan, auch wenn ich das Vorausplanen der Beiträge eigentlich ziemlich genial finde. Allerdings klappt es bei mir irgendwie nie :-)

    Hier ist mein Beitrag.

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag,
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hey Liebes :)

    Aaaw, du liest Jennifer L. Armentrouts Neustes. Ich bin echt gespannt, wie es dir gefällt. Es steht noch ganz weit oben auf meiner Wunschliste. Die anderen beiden Bücher kenne ich nur vom Sehen. Klingen aber sehr interessant.

    Ich plane meine Beiträge immer voraus, weil ich meistens nur abends zum Bloggen komme.

    Liebste Grüße
    Lielan ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier gehts zu meinem Beitrag:

      http://lielan-reads.blogspot.de/2017/04/gemeinsam-lesen-134.html

      Löschen
  6. Hallo :)

    Drei Bücher, alle Achtung! Die ersten zwei deiner Bücher, habe ich schon einmal gesehen, muss ich jetzt aber nicht unbedingt lesen. Aber was "Fenrir" angeht: Das steht definitiv auf meiner Wunschliste! Nordische Mythologie und dann auch noch von Asuka? Das muss ich haben, wäre meine Wunschliste nicht so lang und mein SuB nicht so hoch. Dass dass kommt mir mit Sicherheit noch unter die Augen :D

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  7. Hey,

    "Ich, Eleanor Oliphant" steht auf meiner Wunschliste. Schön, dass es dir insgesamt gefällt, auch wenn die langen Monologe dich etwas nerven. Schade, dass du mit "Morgen lieb ich dich für immer" nicht warm werden kannst, aber immerhin gefällt dir noch dein drittes Buch, das ich zwar nicht kenne, aber interessant finde.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Huhu =)

    Also zu "Morgen lieb ich dich für immer" hab ich schon so viel Gutes gehört. Schade, dass es dich nicht so richtig packen kann bisher.
    "Eleanor Oliphant" hört sich für mich auch nach einem sehr interessanten Buch an.
    Ich bereite den Post gerne vor, weil es sonst in morgendlichen Stress ausartet =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Hey Kira,

    oh oh Morgen lieb ich dich für immer wollte ich als nächstes lesen. Du machst mir jetzt etwas Angst :( Fenrir habe ich mir am Sonntag bestellt. Da freu ich mich schon sehr drauf :)

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und einen schönen Dienstag ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  10. Hey Kira :)

    Von deinen aktuellen Büchern kenne ich nur "Morgen lieb ich dich für immer", aber das auch nur vom sehen her. Ich hab bisher aber schon bei mehreren gelesen, dass es sie nicht ganz so berührt hat.
    Ich wünsche dir viel Spaß mit allen Büchern :)

    Ich handhabe das ziemlich ähnlich wie du mit dem Beitrag :)

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Huhu ;)

    Bei deinem ersten Buch warte ich mal, wie es dir gefällt :) Je nachdem muss ich das dann noch lesen ^^ Ich fand das von Jenniger L. Armentrout echt super. Und bei dem von Asuka weiss ich nicht, ob es was für mich ist.

    Meinen Beitrag findet ihr
    HIER

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hei

    Danke für deinen lieben Besuch :) Mir sagen alle deine Lektüren etwas, aber nur Fenrir reizt mich wirklich :) Ich bleibe also gespannt!

    LG
    Katy

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Kira,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag.

    Wuh ... drei Bücher nebenher ... da bist Du ja fleißig am Lesen. Und dann auch noch romantische Bücher :-) Leider kenne ich keines davon, aber was ja nicht ist, kann ja noch werden.

    Mit dem Gemeinsam Lesen-Beitrag halte ich es so wie Du. In seltenen Fällen mache ich es sponta.

    Noch viel Vergnügen beim Lesen, liebe Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Liebes ♥

    Gleich drei Bücher - Wow!
    Fenrir muss ich auch unbedingt noch lesen und Eleanor hab ich auch hier liegen :D Man braucht einfach nur noch mehr Zeit :/

    Liebe Grüße
    Charleen
    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Kira :)

    Hier nun der Gegenbesuch! Eleanor Oliphant ist ja derzeit in aller Munde, ich habe nun schon häufiger das Cover beispielsweise auf Instagram entdecken können und es ist wirklichwirklich schön. Wenn dann noch der Inhalt passt, ist das prima, aber bisher scheinst du eher so lala zufrieden zu sein? Hoffentlich reißt es dich noch aus den Socken :)

    Und zu Jennifer L. Armentrout: ich habe mal ein Buch von ihr gelesen, als sie unter dem Pseudonym J. Lynn ihre erstes NA-Buch veröffentlicht hat. Oder ist es YA? Naja, egal :D Seither habe ich zu keinem weiteren Buch aus ihrer Feder gegriffen. Das Buch war nicht schlecht, aber da steckt kaum was an Inhalt drinn, schade also zu hören, dass dich auch die neueste gut umworbene Geschichte so gar nicht packt. Das hätte ich mir persönlich noch als zweite Chance überlegt, aber so wohl eher nicht :D Ich warte mal deine abschließende Meinung ab.

    Dein letztes Buch sagt mir so gar nichts ^^

    Und auch nochmal hier: Schaffst du es denn am Dienstagmorgen das noch in aller Ruhe zu erledigen? Wann stehst du da auf? :D

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)



    AntwortenLöschen
  16. Hallo, :)
    von den Büchern sagt mir nur das von Jennifer L. Armentrout was. Ich habe aber noch keines von ihr gelesen. Deine Worte dazu klingen aber auch nicht so motivierend.
    Fenrir Weltenbeben hat ein wunderschönes Cover. :) Die Geschichte spricht mich leider nicht so ganz an, obwohl Fantasyhighlight doch für das Buch spricht.
    Ich wünsche noch viel Spaß beim Lesen der Bücher. :)

    Bei mir ist das ähnlich mit dem Planen. Es kommt auch immer drauf an. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen Kira :)

    Ich kenne leider keins deiner Bücher, aber ich muss gestehen, dass Fenrir Weltenbeben mich gerade total anzieht. Das sieht richtig gut aus. Ich hoffe ich krieg deine Rezension mit, auch wenn deine Kurzmeinung ja schon sehr begeistert ist. Das ist ein Wunschlisten-Kandidat!

    Ich mach das gern bei Rezensionen, dass ich die schon mal mit Bildern und bibliographischen Daten vorbereite und den eigentlichen Text dann schreibe, wenn mich die Muse küsst :) aber für Gemeinsam Lesen ist das eigentlich auch eine sehr gute Möglichkeit. Sollte ich mal drüber nachdenken.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünsch ich dir <3
    Ivy

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Kira,

    wow, du liest gleich drei Bücher auf einmal :-O Das könnte ich gar nicht.
    Von "Ich, Eleanor Oliphant" hab ich schon sehr viel Gutes gehört.

    Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog.

    Liebe Grüße aus Nicoles Bibliothek

    AntwortenLöschen
  19. Hallo1

    Morgen lieb ich dich für immer hat mir sehr gut gefallen. Schade, das es nicht auch bei dir so ist. Wünsche dir trotzdem noch viel Spaß beim lesen.

    Mein Beitrag

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen