Dienstag, 6. Dezember 2016

[Aktion] Gemeinsam Lesen #18

Gemeinsam Lesen mit 'Lucrum' & 'Venus & Faunus Entflammt'


 Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

Diese Woche bin ich wieder mit 2 Büchern unterschiedlichen Genres dabei. Weil ich einfach die Ausgleich brauche und momentan sehr mäckelig beim lesen bin. Ich muss Lust auf eine Geschichte haben und den einen Tag will ich dunkle Dystopien, den anderen brauch ich was fürs Herz. Das muss das Wetter sein, das macht einen ganz komisch im Köpfchen. Entscheidungsfreudigkeit gleich null.
Was ist "Gemeinsam Lesen"? Eine Aktion zu den Büchern, die man grade liest. Es gibt immer 3 gleichbleibende Fragen zu dem/den Buch/Büchern die man grade liest und eine Wochenfrage. Wer mehr wissen möchte, schaut doch mal bei Schlunzenbücher vorbei.

Gerne schaue ich lieber bei euch vorbei und beantworte da eure tollen Kommentare , als in meiner Kommentarbox zu antworten, also traut euch und füllt diese Aktion mit Leben.

Welches Buch liest du grade und auf welcher Seite bist du?
Wie lautet der erste Satz auf deiner Aktuellen Seite?
Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Lucrum von Anika Ackermann Seite 75

Was bleibt, wenn sich alles verändert? Wenn du dich veränderst? London, 2050: Die Feuer des Dritten Weltkriegs sind noch nicht erloschen, als sich der Kampf um die Vorherrschaft der Stadt zwischen Schattenbrüdern und Lichtrittern zuspitzt. Die siebzehnjährige Emma kämpft gemeinsam mit den Schattenbrüdern gegen die Loge des Lichts, bis ihr bester Freund Liam plötzlich verschwindet und sie die Bruderschaft dahinter vermutet. Gemeinsam mit dem vorlauten Formwandler Timotheus und dem schönen, aber streitlustigen Lichtritter Noah versucht sie, die Wahrheit herauszufinden – und gerät in einen jahrhundertealten Konflikt.

"Das ist die Waffe der Schattenbrüder"

Nach dem ersten Kapitel war ich Baff, man wird von 0 auf 100 in die Geschichte geschleudert und ich konnte das Buch kaum absetzen. Es geht gleich spannend los und düster, das ganze Setting ist sehr düster und Emma ist sowas von Bad-Ass. Thimotheus lockert das ganze ungemein auf und das zusammenspiel der Charaktere ist wirklich gelungen. Sie gleichen sich aus, so dass die Geschichte zwar düster und dezent brutal ist aber eben auch humorvoll und mit sich mit einer gewissen Leichtigkeit lesen lässt.

Venus & Faunus Entflammt von Mira Tal Seite 66

VORSICHT 2. TEIL SPOILER IM KLAPPENTEXT

Nach ihrer stürmischen Verlobungszeit spüren Gesa und Enver deutlich: Sie sind füreinander bestimmt - obwohl sie sich erst wenige Monate kennen. So ist Gesa fest davon überzeugt, dass ihr geliebter Macho unbedingt das finanzielle Oberhaupt der Familie sein will, auch wenn ihn dies zu häufigen Reisen zwingt. Enver jedoch ahnt, dass er seine "süße Mistkröte" besser nicht allein lassen sollte - besonders nachdem er Einzelheiten aus Gesas Vergangenheit erfährt, die seinen ausgeprägten Beschützerinstinkt wecken. Um einer hohen Vertragsstrafe zu entgehen, reist er dennoch zu Dreharbeiten nach Hollywood. Und allzu schnell wird sein Albtraum Realität: Gesa verschwindet spurlos. Enver bleibt nichts anderes übrig als sich ausgerechnet mit seinem Intim-Feind Andy und dem sensiblen Toni zusammen zu tun, um sie zu finden …

Sie berührte ihn immer so tief ...

Der erste Teil konnte mich wirklich begeistern und schlichter Erotikroman ist hier vielleicht auch die etwas falsche Bezeichnung obwohl schon sehr viele erotische Stellen drin vor kommen, aber er ist so viel mehr. Tiefschichtig, Multikulturell, Spannend, eine Familiengeschichte, eine Geschichte wie man (nicht nur in Sexueller Hinsicht) zu sich selbst findet. Mira Tal hat eine Geschichte erschaffen , die sich nach und nach auseinanderpellt und viele Dinge werden einem jetzt noch mal ein bisschen klarer aus dem ersten Teil. Was mir auch gut gefiel, war der Rückblick auf den ersten Teil im Prolog, denn er hat auch nochmal andere Sichten beleuchtet und das Gedächtnis aufgefrischt.

Wochenfrage

Hast du gestern (oder heute?) Nikolaus gefeiert und lagen vielleicht sogar Bücher in deinem Stiefel?

Für meinen Freund gabs eine PS-Store Karte weil ein neues Spiel rauskommt was er sich unbedingt downloden will für mich gabs nichts, aber das ist auch okay, da ich Samstag Geburtstag habe und er mir da was schönes schenkt . Hoffe ich zumindest ;)

Wie sieht es bei euch aus? Hat euch der Nikolaus was im Stiefel versteckt? Ich freu mich über eure Kommentare und Beiträge ♥


Kommentare:

  1. Huhu Kira!

    Das Cover von "Lucrum" ist ja echt hinreißend. Erinnert mich ein bisschen an die Bücher von Christoph Marzi. Das Buch behalte ich mir auf jeden Fall mal im Hinterkopf.
    Dein anderes Buch kenne ich nicht, aber klingt auch nicht so nach meinem Geschmack. :D Aber ich wünsche dir mit beiden viel Lesespaß!
    Ist ja lieb. :) Ich besorge meinem Freund nachher noch was, war am Wochenende leider weg und kam vorher nicht zum Kaufen. Aber er ist eh unterwegs, also macht das nichts.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Ach, Entscheidungsfreudigkeit wird überbewertet. ;-) Abwechslung muss ja nix schlechts sein.

    "Lucrum" klingt gut, das habe ich mir direkt mal auf die Wunschliste gesetzt. Mir ging es da wie Gwee, ich hab bei dem Cover auch direkt an die Bücher von Christoph Marzi gedacht!

    Das andere Buch ist nicht so mein Genre, aber ich wünsche dir noch viel Spaß damit!

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Kira,

    ich drücke dir die Daumen, dass du von deinem Freund etwas zum Geburtstag bekommst! Er wird dich schon nicht vergessen. ;-)
    Für mich gab es dieses Jahr auch nichts zu Nikolaus, weil ich mich nicht einfach selbst beschenken wollte. Bei uns in der Firma gibt es in der Regel immer eine Kleinigkeit. Da ich aber gerade Urlaub habe, gehe ich heute halt mal leer aus.

    MEIN BEITRAG!

    Lieben Gruß
    Babs

    AntwortenLöschen
  4. Hey :D

    Die Bücher klingen beide spannend, die werde ich mir auf jeden Fall mal merken :D
    Ich wünsche dir noch viele spannende Lesestunden :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Vielleicht hast du Lust beim Adventskalender von Seductive Books, Sunnysmagicbooks und mir vorbei zu schauen. :D Hier findest du alle Links zu den Beiträgen :)

    AntwortenLöschen
  5. Hey Süße,

    da muss er ja definitiv ein schlechtes Gewissen haben. :D Aber wenn er es Samstag wieder gutmacht, passt es ja auch. :)

    :* :*

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen meine Liebe =)

    "Lucrum" hört sich ja ganz nach einem Buch für mich an. Ich mag Geschichten, die in der Zukunft spielen =). Außerdem mag ich es, wenn die Protagonistin ein bisschen Bad-Ass an den Tag legt =).
    Ich hoffe mal dein Freund liegt für Samstag richtig ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen