Dienstag, 29. November 2016

{Rezension} Solo für Girl Online

Alles auf Anfang

Titel: Solo für Girl Online
OT: Girl Online #3
Reihe: Girl Online
Verlag: cbj
Formate: Broschiert 14,99 € / Ebook 11,99 €
Seitenzahl Print: 416 Seiten
Buch kaufen
► Random House Verlagsshop ◄ ► Amazon ◄ ► Thalia ◄




Nach einer ziemlich schwierigen Zeit auf Tour mit ihrem Rockstar Noah weiß Penny eines sehr genau: Sie will ihre eigenen Wege gehen. Noah ist einfach abgetaucht, und niemand weiß, wo er sich aufhält. Auch Penny nicht. Seit Wochen hat sie nichts von ihm gehört. Für sie wird es Zeit, wieder in ihr normales Leben zurückzufinden. Doch sie igelt sich ein. Da kommt eine Einladung nach London gerade recht: Megan hat dort an einer berühmten Schauspielschule angefangen und stellt Penny ihren Freundinnen vor. Der schüchternen Posey Tipps gegen Lampenfieber zu geben, ist für Penny eine willkommene Ablenkung. Aber ist auch der bezaubernde Callum aus Schottland die richtige Art von Ablenkung? Und hat Penny wirklich mit Noah abgeschlossen, wenn die Erinnerung an ihn sie an jeder Ecke einholt?


Ich habe mir so sehr einen dritten teil gewünscht. Die Geschichte um Penny war einfach noch nicht zu Ende, es gab Dinge die noch erzählt werden mussten.
Und sie wurden erzählt, Zoe Sugg hat es zum drittem mal geschafft sich in mein Herz zu schreiben und sich noch fester dort zu verankern als sie vorher schon war.

Das erste Buch hat mich dazu inspiriert mit dem Bloggen anzufangen und das dritte hat das ganze noch mal verstärkt, es gibt sogar richtig gute Tipps zum Thema eigener Blog und Vernetzung.

Die Geschichte beinhaltet aber auch eine ganz besondere Botschaft : Gib nicht auf , stell dich deinen Ängsten, benutze sie um zu wachsen. Und finde dich selbst, erst denn kannst du all die anderen Dinge in deinem Leben so regeln wie sie sein sollten.

Penny ist einfach ein Charakter den man mögen muss, sie hat so ein großes Herz das so offen ist, das sie sich leider auch manchmal vor Verletzungen nicht schützen kann und auch nicht will. Aber das sind Dinge die zum Erwachsen werden dazu gehören, noch ein Thema was im dritten Teil eine große Rolle spielt. Neben neuen Charakteren gibt es aber auch wieder sehen mit Alexelot und Brooklyn Boy , allerdings bin ich aus Callum nicht ganz so schlau geworden, der schien immer so als hätte er die schlimmste Art von PMS-Stimmungsschwankungen.


Für mich ist diese Reihe einfach eine Herzensreihe. Der Roman ist ein Pagetuner der einen nicht nur unterhält sonder der einem beim Lesen einfach ein lächeln aufs Gesicht zaubert. Zoey Sugg schafft es erneut ein weiteres Highlight in mein Regal zu zaubern.


Zoe Sugg alias Zoella ist eine junge Videobloggerin aus Brighton. Ihre Beauty-, Fashion- und Styling-Vlogs haben ihr auf YouTube bereits über 14 Millionen Follower eingebracht, die Zahlen steigen kontinuierlich. In den letzten Jahren hat Zoella zahlreiche Preise erhalten, darunter den "Best Beauty Vlogger Award" und den Nickelodeon-Preis der Kids Choice Awards als "Großbritanniens beliebteste Vloggerin". Bei den Teen Choice Awards 2014 wurde sie "Web Star für Fashion und Beauty". Zoes erster Roman "Girl Online" schaffte es auf Anhieb auf die New-York-Times-Bestseller-Liste, die Girl-Online Bücher sind weltweit ein großer Erfolg.Quelle: RandomHouse.de

Kommentare:

  1. Also ich habe mir das Buch auch direkt gekauft. Hab mich tierisch gefreut als ich es in der Buchhandlung entdeckt habe und habe natürlich zu Hause direkt mit dem lesen ( verschlingen) begonnen.
    Bei deiner Meinung zu Cullum muss ich dir zu 100% recht geben, der Typ war schlimmer als jedes Mädel mit PMS!! Der Charakter schien mir nur eine Art Lückenfüller zu sein, so schnell wie er dann da war, war es auch schon wieder weg.
    Aber zurück zum Buch, es was fesselnd und wirklich schön geschrieben, konnte es kaum weglegen. Bin absolut begeistert :)
    Wer weiß, vielleicht gibt es ja noch einen Teil ;)
    Kann nicht genug von Penny und Noah bekommen.

    PS: wirklich schöner Blog :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Unbekannter,
      Wahrscheinlich bekommst du keine Benachrichtigung aber vielleicht stolperst du nochmal über den Beitrag.
      Ich würde mir noch einen Teil wünschen , eben weil die beiden so toll sind. Aber das Ende war ein wirklich zufriedenstellendes Ende fand ich :)
      Und Danke für dein Feedback zu meinem Blog ♥

      Löschen