Mittwoch, 16. November 2016

{Rezension} Begin Again

Nach ein paar Seiten war ich verliebt , nach ein paar Kapiteln war es Liebe  

Titel: Begin Again
Autor: Mona Kasten
Verlag: Lyx
Reihe: Again Band 1
Erschienen: 14. Oktober 2016
Formate: Broschiert 12,00 € / Ebook 9,99 €
Seitenzahl Print: 484 Seiten
Buch kaufen

"Not broken, just bent"

Er stellt die Regeln auf -
sie bricht jede einzelne davon.


Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen
Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren -

"Verückt, wie viele Emotionen innerhalb eines so kurzen Zeitraums durch einen Körper strömen konnten. Panik, Verzweiflung, unsägliche Angst ... jetzt dieses heftige Flattern, das sich in meinem Brustkorb breit machte"



Allie Haper hat es satt in einem Käfig aus sozialen Verpflichtungen, falschen Freundschaften und ständiger Perfektion zu Leben, den ihr Elternhaus für sie darstellt. Sie will in Woodshill studieren, fern ihrer kontrollsüchtigen Mutter und endlich sie selbst sein, aber leider ist es gar nicht so einfach eine Wohnung in der kleinen Unistadt zu finden. Bis sie vor Kaden Whites Tür steht, doch der ist erstmal so gar nicht begeistert. Frauen kommen ihm nicht ins Haus, zumindest nicht länger als eine Nacht. Doch auch er ist auf einen Mitbewohner angewiesen. Er nimmt Allie schließlich auf aber nicht ohne ein paar Regeln aufzustellen. Aber Regeln sind auch da um gebrochen zu werden oder?

 "Freiheit"


Ich kannte weder Mona Kasten noch ihren Youtube Channel bevor ich die Chance bekam dieses Buch zu lesen, ich bin also völlig unvoreingenommen an die Geschichte heran getreten und wow , es hat mich einfach umgehauen.

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, ich bin regelrecht begeistert von diesem Buch. Es stimmte einfach alles und nach meinem recht durchwachsenen und leider etwas mauen Lesemonat bisher sticht Begin Again als deutliches Highlight raus.

Schon auf den ersten 26 Seiten wusste ich es ist Liebe. Kaum hatte ich das erste Kapitel durch, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Über 300 Seiten habe ich an einem Stück durchgelesen. Es hatte einfach alles, Humor, Sarkasmus, ein bisschen Drama, ein bisschen Liebe und noch ein bisschen Drama. aber vor allem Humor. Das merkt man nicht nur an dem Schreibstil von Mona Kasten sondern auch an den liebevoll ausgearbeiteten Charakteren, die mir von Anfang an sympatisch waren. Kaden ist nicht der typische Bad-Boy sondern einfach Kaden. Natürlich mit dem Bad-Boy Charme mit dem er mich sofort in seinen Bann gezogen hat, aber auch Allie fand ich großartig. Weibliche Charaktere sind oft nervig, naiv und schwächlich dargestellt, damit sie sich im Laufe der Geschichte entwickeln können. Und Allie hat sich entwickelt aber sie hatte eine gewisse Grundstärke und ist kein naives Mädchen das alles mit sich machen lässt. Sie hat Pfeffer im Pöppes.

Man ist von Anfang an in der Geschichte und dabei völlig gefangen, besonders schön fand ich einfach , dass es sich hinauszieht. Es ist realistisch und spielt über mehrere Monate, So hat man auch Zeit die Charaktere auf sich wirken zu lassen und sie entwickeln sich nicht von 0 auf 100.



Begin Again ist ein wirklich wundervoller New-Adult Liebesroman, der mit tollen Charakteren besticht und nicht der typischen Sie-sehen-sich-verlieben-sich-sofort-hühnern-rum-aber-es-geht-nicht-weil-einer-sich-doof-anstellt-viel-Drama-um-nichts Handlung sondern mit einer Geschichte die ganz zaghaft mit einer Hass/Zwecks-Freundschaft anfängt und mit einem guten Gefühl endet. Ich freue mich schon richtig auf den zweiten Teil Trust Again der im Januar 2017 und den dritten Teil Feel Again der im Mai 2017 erscheint.


Mona Kasten, geboren 1992, lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen im Norden Deutschlands. Ihre Vorliebe für Kaffee und Schokolade ist mindestens so groß wie ihre Faszination für Worte, die sich bereits im Kindesalter tief in ihr verankert hat. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, vloggt sie über Bücher, Filme und alles, was sonst noch Lebensfreude macht.

Kommentare:

  1. Hey Kira :)

    Eine sehr schöne Rezension ♥♥ Bei mir liegt das Buch leider noch auf dem SuB. Ach hätte ich doch mehr Zeit zum Lesen ;)

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny :)

      Danke für deine lieben Worte. Ja ich kenn das so viele Bücher, so wenig Zeit :/


      Kira

      Löschen
  2. Hey Kira,

    hab grad gesehen, dass dieses Buch für dich ein Highlight war :) Tolle Rezension :) Bei mir liegt es noch auf dem SUB, jetzt hab ich aber richtig Lust es zu lesen :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)
    Da ich es leider nicht schaffe mich hier anzumelden muss ich wieder anonym schreiben wie bei " solo für Girl online ".
    Also ich habe " begin again" wegen deiner tollen rezi gelesen und war hin und weg von dem Buch :)
    Der schreibstil war einfach sehr angenehm und man hat wirklich mit den charakteren mitgefühlt und gelitten . Das Buch ist wirklich zu einem meiner schätze geworden :)))
    Zum Glück ist vor einpaar Tagen der zweite Teil rausgekommen , der wirklich zu empfehlen ist :)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Anonymer Leser,

      Obwohl du dich nicht anmelden kannst stöberst du hier immer wieder rum und das freut mich wirklich vom Herzen.
      Es freut mich wirklich, dass du Begin Again genau so toll fandest wie ich :)

      Löschen