Freitag, 4. November 2016

{Rezension} Beautiful Bitch - Bombshell - Beginning

Das große Wiedersehen mit Cloe und Bennet

Titel:  Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning
Erschienen: 10.10.2016
Formate: 9,99 € / Ebook 9,99 € 
Seitenzahl Print: 413 Seiten
Buch kaufen
►Verlagsshop◄ ► Amazon ◄ ► Thalia.de ◄
Beautiful Reihenfolge
  1. Beautiful Bastard
  2. Beautiful Stranger
  3. Beautiful Bitch (Novelle)
  4. Beautiful Player 
  5. Beautiful Bombshell (Novelle)
  6. Beautiful Beginning (Novelle)
  7. Beautiful Beloved (Novelle) 
  8. Beautiful Secret 
  9. Beautiful Boss (Novelle - Bislang nicht auf Deutsch erschienen)
  10. Beautiful (Bislang nicht auf Deutsch erschienen) 
Zu Beautiful Bitch

Er ist ein Bastard, sie eine Bitch! Die atemberaubend heiße Lovestory von Chloe und Bennett geht endlich weiter!

Bennett Ryan hat endlich seine ebenbürtige Partnerin gefunden: eine Frau, die ihm das Leben zur Hölle macht und die einzig dafür lebt, ihn zu bekämpfen. Eine Frau, deren Mund er am liebsten zukleben … und gleichzeitig ebenso sehr küssen will: seine Freundin, seine ehemalige Praktikantin, Miss Chloe Mills. Die Beautiful Bitch. Eins ist klar: In dieser Beziehung fliegen die Fetzen. Und das täglich. Bis Bennett eine schwerwiegende Entscheidung trifft, die Chloes und sein Leben für immer verändern wird …






Da es sich hier um 3 Novellen in einem Printband handelt, werde ich alle drei einzeln  kurz Rezensieren. Die drei Kurzgeschichten handeln von Cloe und Bennet und ihre aufregende Zeit vor einem großem Ereignis. Das heißt aber nicht, das wir auf andere Lieblinge , die wir in der Reihe kennen gelernt haben, verzichten müssen.

Beautiful Bitch
Endlich wieder Bennet und Cloe. Endlich wieder liebesvolles Chaos, Streitereien und eine Menge Erotik. Aber nicht zu viel. Es ist eine Novelle, also eine Kurzgeschichte , da ist es noch schwieriger den Grad zwischen Erotischen Szenen und Handlung zu finden, weil ja einfach so wenig Platz da ist, aber das wurde hier wunderbar gemeistert, es war nicht überladen sondern hatte ein gutes Maß.
Wer die anderen Teile der Reihe schon gelesen hat, kann sich denken was in der Kurzgeschichte passiert, trotzdem war es zuckersüß. Die beiden sind einfach ein Traumpaar.

Beautiful Bombshell
Es wird turbulent. Ich liebe ja den Humor von dem Schriftstellerinnen Duo Christina Lauren und in dieser Kurzgeschichte beweisen sie wieder eine Menge davon, neben den Erotischen Szenen, die mir diesmal fast zu viel waren. Wir treffen nicht nur auf Bennet und Cloe, sondern auch auf Will und Sarah. Die Szenen wirken zwar nicht reingequetscht oder fehlplatziert aber wie Johnny es so schön ausdrückte Will und Bennet benehmen sich wie Muschifixierte Idioten. Mehr noch als sonnst. Trotzdem war die Geschichte sehr amüsant, zum schmunzeln und grinsen.

Beautiful Beginning
Das war meine Lieblingsgeschichte, aus der Sammlung der Novellen. Sie war anders, strotze voller Humor und voller Unterschwelliger Erotik. Bennets Idee war von Anfang an zum Scheitern verurteilt aber die Durchführung dabei und vor allem Cloes Reaktionen riefen das ein oder andere mal Lachkrämpfe hervor. Der Schreibstil sorgt einfach dazu, dass man sich alles bildlich vorstellen kann, dazu wurde es noch sehr romantisch auf Cloe und Bennet Weise. 

Es sind es wirklich 3 schöne Kurzgeschichten, die uns nochmal einen Einblick in Cloes und Bennets Leben geben. Geschichten zum lachen und voller prickelnder Romatik. Es war einfach toll nochmal auf Lieblingscharaktere zu treffen und einfach ein bisschen mit ihnen zu verweilen. Für Fans der Beautiful Reihe von Christina Lauren ein absolutes Must-Read.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen