Dienstag, 15. November 2016

[Aktion] Gemeinsam Lesen #16

Gemeinsam Lesen mit 'Frigid' & 'Schmetterlingsblau'


 Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

Diese Woche bin ich wieder mit 2 Büchern dabei. Allerdings habe ich gestern meine Aktuelle Lektüre beendet und kann mich zwischen den beiden nicht entscheiden , also werde ich heute beide anlesen und mal sehen in welcher Geschichte in versinke.

Was ist "Gemeinsam Lesen"? Eine Aktion zu den Büchern, die man grade liest. Es gibt immer 3 gleichbleibende Fragen zu dem/den Buch/Büchern die man grade liest und eine Wochenfrage. Wer mehr wissen möchte, schaut doch mal bei Schlunzenbücher vorbei.

Gerne schaue ich lieber bei euch vorbei und beantworte da eure tollen Kommentare , als in meiner Kommentarbox zu antworten, also traut euch und füllt diese Aktion mit Leben.


Welches Buch liest du grade und auf welcher Seite bist du?
Wie lautet der erste Satz auf deiner Aktuellen Seite? 
Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Schmetterlingsblau Seite 5
Und vergiss nicht, ihn zu küssen. Ihre Stimme war jetzt bloß noch ein Hauchen. Schmetterlinge küssen nämlich nicht, Jade. Schmetterlinge lieben nicht. Sie fliegen bloß. Fliegen und fliegen..., bis sie irgendwann vergehen.
Wie weiche Flügelteppiche legen sich die Schmetterlinge auf die Wiesen der Normandie. Alain kümmert es nicht, schließlich hat er soeben seine Eltern zu Grabe getragen. Doch dann trifft er Jade. Nur für einen Sekundenbruchteil streifen sich ihre Blicke durch das Hoftor einer alten Villa, dann verschwindet das blasse Mädchen mit den leuchtend blauen Augen wieder und Alain ist sicher, dass er sie nie wiedersehen wird. Denn niemand kennt die Mädchen der Villa Papillon. Niemand im Dorf wagt es, ihr Geheimnis zu lüften. Niemand, bis auf Alain. Doch wird es ihm gelingen, Jade vor ihrem traurigen Schicksal zu bewahren?

Der Tag an dem Meine Eltern starben war ein Dienstag.

Bislang kann ich noch nicht viel zu dem Buch sagen, da ich ja noch gar nicht angefangen habe, allerdings finde ich den Klappentext sehr vielversprechend genau wie das Cover. Ich lasse mich also überraschen. 

Frigid Seite 7

Sydney und Kyler sind so unterschiedlich wie Feuer und Eis. Während Kyler eine Frau nach der anderen abschleppt, geht Sydney lieber mit einem guten Buch ins Bett. Trotzdem sind sie seit Kindertagen beste Freunde. Doch als sie bei einem Skiurlaub von einem Schneesturm überrascht werden und in einer abgelegenen Skihütte übernachten müssen, werden alte, stets verdrängte Gefühle neu entfacht. Kann ihre Freundschaft diese Nacht überstehen? Und viel wichtiger: Werden sie die Nacht überstehen? Denn während sich die beiden einander vorsichtig nähern, hat es jemand auf ihr Leben abgesehen 

Ich war in meinen besten Freund verliebt.

Auch hier kann ich noch nicht viel sagen, außer das es mein erstes Buch von Jennifer L. Armentrout sein wird. Ich habe die Lux-Reihe zwar hier noch stehen aber noch nicht gelesen. Von daher kann ich vollkommen unbeeinflusst an dieses Buch rangehen. Da ich schon öfter gehört habe, dass dieses Buch nicht an die Wait for You Reihe rankommt, bin ich auch ganz froh drüber. 

Wochenfrage

Würdest du mit deinem aktuellen Protagonisten gerne die Rolle tauschen?


Na toll, das erste mal, dass ich kein Aktuelles Buch habe in dem ich schon mitten drin bin und denn so eine Frage. Aber ich mag die Frage und würde mir jetzt einfach mal Sydney rauspicken.Rein vom Klappentext her würde ich einfach mal JA sagen, denn anscheinend steht mir denn eine turbulente Liebesgeschichte bevor,

Wie sieht es bei euch aus?  

Kommentare:

  1. Huhu,

    ja, stimmt. Solche Fragen sind immer schwierig, weil man sie nicht beantworten kann, wenn man erst am Anfang steckt.

    Dein erstes Cover ist voll schön.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. hey,

    das Cover des ersten Buches ist ja mal der Hammer! Bei zweiten Buch wusste ich bis eben nicht mal das J.L.Armentrout unter einem anderen Pseudonym schreibt :D
    Noch viel Spaß mit deinen Büchern ;)

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    "Frigid" steht auf meiner Wunschliste und ich hoffe, dass das Buch dir gefallen wird :) "Schmetterlingsblau" kenne ich nur vom Sehen, aber das Cover ist wirklich sehr schön. Viel Spaß mit beiden Büchern!
    Mein Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)

    "Schmetterlingsblau" darf ich ab Freitag für eine Leserunde bei Lovelybooks lesen und ich freue mich schon sehr darauf. Das Cover gefällt mir zumindest schon einmal sehr gut :D

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  5. Hey :D

    Die Bücher kenne ich beide vom sehen und irgendwann werde ich sie auch mal lesen. :)
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß beim lesen. :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen