Dienstag, 8. November 2016

[Aktion] Gemeinsam Lesen #15

Gemeinsam Lesen mit 'Miss You' & 'Strike oder die Unwahrscheinlichkeit vom Blitz getroffen zu werden und dabei die Große Liebe zu finden' 


 Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

Diese Woche bin ich wieder mit 2 Büchern dabei. Miss You ist ja noch von letzer Woche bekannt. Allerdings bin ich schon ein kleines bisschen weiter gekommen. Letze Woche kam mehrmals die Frage auf wie ich es schaffe mehrere Bücher gleichzeitig zu lesen. Das ist ganz einfach. Nicht jedes Buch passt zu jeder Stimmung. Manchmal lese ich lieber das eine und manchmal eben das andere. Ich komm dadurch auch nicht durcheinander, denn es sind ja verschiedene Geschichten. Meist auch aus verschiedenen Genres. 

Was ist "Gemeinsam Lesen"? Eine Aktion zu den Büchern, die man grade liest. Es gibt immer 3 gleichbleibende Fragen zu dem/den Buch/Büchern die man grade liest und eine Wochenfrage. Wer mehr wissen möchte, schaut doch mal bei Schlunzenbücher vorbei.

Gerne schaue ich lieber bei euch vorbei und beantworte da eure tollen Kommentare , als in meiner Kommentarbox zu antworten, also traut euch und füllt diese Aktion mit Leben.


Welches Buch liest du grade und auf welcher Seite bist du?


Miss You Seite 235
Was, wenn du deine große Liebe immer ganz knapp verpasst? Eine Sekunde lang treffensich ihre Blicke, doch bevor sie sich anlächeln oder ein paar Worte wechseln können, ist der Moment schon wieder vorbei. Von da an beginnt für Tess und Gus eine Reise, die sich Leben nennt. Große und kleine Augenblicke warten auf sie, Kummer und Freude. Doch beide ahnen, dass sie Wege gehen, die nicht glücklich machen. Weil ihnen das Entscheidende fehlt. Was sie nicht wissen: Tess und Gus sind perfekt füreinander, und obwohl sie sich längst begegnet sind, haben sie es nicht bemerkt. Wann ist der alles entscheidende Moment für die große Liebe endlich da?

Strike Seite 32

Wie wahrscheinlich ist es wohl, vom Blitz getroffen zu werden und die große Liebe zu finden? Sophie kommt aus gutem Hause und führt ein unbeschwertes Leben. Strike hingegen lebt auf der Straße und kann von einer sorglosen Jugend nur träumen. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein, doch gemeinsam bestreiten sie eine Reise, die sie für immer verändern wird.

Wie lautet der erste Satz auf deiner Aktuellen Seite?

Miss you: Und wie ist es jetzt mit den Schmerzen?

Strike: Seit gut einem Jahr gingen meine Mädels und ich regelmäßig ins Fitnesstudio.

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Miss you: Es ist seltsam mit diesem Buch, ich will wissen wie es weitergeht obwohl nicht großartig was passiert. Es ist als sähe man sich eine Doku über das Leben ganz normaler Menschen an, nichts besonderes , nicht spektakuläres, nur Alltag, aber dennoch fesselt es einen leicht. Der Schreibstil ist super angenehm und lässt sich gut weglesen. Aber nach dem Zuklappen muss ich mich immer erst wieder aufraffen in dem Buch zu lesen.

Strike: 
Ich bin ja noch nicht so weit, aber bislang gefällt mir das Buch ganz gut. Es ist das erste was ich von Katharina Wolf lese und ich mag ihren Schreibstil, bislang hat man nur die Protagonistin kennen gelernt, die scheint noch etwas blass ist aber sympatisch. Ich bin gespannt was da noch kommt.

Wochenfrage
Wie bist du zum Bloggen gekommen?


Kennt ihr die Girl-Online Bücher? Bis lang sind 2 Teile in Deutschland erschienen , auf jeden Fall habe ich den ersten Teil letzes Jahr im August gelesen. Das Mädchen darin führte ein Internettagebuch in Form eines Blogs. Das hat mich gereizt, ich wollte meine Gedanken auch mit der Welt teilen , sie rausschreien und gucken ob eine Reaktion kommt und wenn nicht, denn hab ich wenigstens das Chaos in meinem auf "Papier" geordnet und raus gelassen. Das hielt ca. 4 Wochen an, denn hatte ich keine Lust mehr, im Januar allerdings habe ich meinen Blog , erstmal nur die FB, neu geordnet, ich hatte ein Thema, einen Leitfaden, keine Schluserein mehr, es fing an besser zu laufen, im April gabs denn eine Wiederbelebung für den Blog.spot.Blog , ich fing an mit Autoren zu sprechen und mit Verlagen, ja und heute Blogge ich nun über Bücher.


Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Deine beiden Bücher kenne ich noch nicht, aber "Miss you" steht auf meiner Wuli :) Oh ja, ich kenne diese Art von Büchern, die man eigentlich total super findet, aber sich immer etwas zum Weiterlesen zwingen muss. ;)

    Sehr cool, dass du über "Girl Online" zum Bloggen gekommen bist! :) Hier kommst du zu Hier kommt ihr zu meinem Beitrag.

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß mit deinen Büchern!
    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen :D

    Ich kenne beide Bücher noch nicht, aber sie klingen echt schön :D
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen. :D

    Eine spannende Geschichte, wie du zum Bloggen gekommen bist. :D

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Auf meiner Seite läuft zurzeit ein Gewinnspiel :) Man kann 1 Wunschbuch, Blinddates und Goodies gewinnen. :D Vielleicht hast du ja Lust, mal vorbei zuschauen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey Kira.
    Ich bin gespannt, was du über Strike berichten wirst. :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße :*
    Vanny

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Beide deiner aktuellen Bücher hören sich ganz interessant an, auch wenn sie absolut nicht dem Genre entsprechen, welches ich sonst verfolge. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)
    Ich finds super, so viele Blog-Entstehungsgeschichten heute lesen zu können!
    Ich bin diese Woche auch wieder dabei und würde mich sehr freuen, wenn du bei mir vorbeischaust. :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    schön, dass "Miss You" dir bisher noch gut gefällt :) Ich fand es auch ziemlich fesselnd beschrieben, dafür, dass es 'nur' das Leben von zwei ganz normalen Menschen ist, aber für mich gab es nach einer Weile leider zu viele Schicksalsschläge.
    "Strike" kenne ich nicht, aber es klingt interessant.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Kira,

    "Miss you" muss ich immer noch lesen :'D Vielleicht schaffe ich es ja mal im November. Viel Spaß beim weiterlesen :)

    Gemeinsam Lesen #95 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Wie unterschiedlich doch die Geschichten sind, wie man zum Bloggen gekommen ist. Die Girl-Online-Bücher kenne ich nicht, aber ich freue mich, dass diese dich zum Bloggen inspiriert haben.
    Bei mir kannst du natürlich auch gerne vorbeischauen. Zu meinem Beitrag geht es hier

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  9. Hey Kira,

    ich kenne beide Bücher noch nicht, aber finde beide klingen echt gut. Bin sehr auf deine abschließende Meinung gespannt. :)

    Wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und einen schönen Abend :)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
  10. "Miss you" ist mir aufgrund eines riesigen Plakats zuerst auf der FBM aufgefallen. Mal sehen, ob es sich lohnt, um auf meine Weihnachtswunschliste zu kommen.
    Bin sehr gespannt, was du am Ende über STRIKE sagst. :-)
    Halte uns bitte auf dem Laufenden.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Katharina,

      Miss You ist son bisschen schwierig, da ich echt kurz vorm abbrechen bin. Es ist sehr langatmig und es passiert einfach nichts, das was am Anfang noch faszinierend war, ist jetzt echt nur noch Nervig.
      Mit Strike bin ich allerdings durch und die Rezension ist online :)

      Liebe Grüße
      Kira

      Löschen