Dienstag, 25. Oktober 2016

[Aktion] Gemeinsam Lesen #13


Gemeinsam Lesen mit 'Beautiful Bitch/Bombshell/Beloved' & 'Memories To Do'

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher


Momentan hab ich wohl einen kleinen Herbstblues , ich könnte durchgehend schlafen, werd garnicht richtig wach und so richtig Lust auf lesen habe ich auch nicht , meist schaff ich nicht mehr als 10 Seiten am Stück obwohl die Bücher nicht schlecht sind und ich will sie ja eig auch Lesen. Leseflaute hoch 10 habt ihr Tipps dagegen?

Was ist "Gemeinsam Lesen"? Eine Aktion zu den Büchern, die man grade liest. Es gibt immer 3 gleichbleibende Fragen zu dem/den Buch/Büchern die man grade liest und eine Wochenfrage. Wer mehr wissen möchte, schaut doch mal bei Schlunzenbücher vorbei.

Gerne schaue ich lieber bei euch vorbei und beantworte da eure tollen Kommentare , als in meiner Kommentarbox zu antworten, also traut euch und füllt diese Aktion mit Leben.

Welches Buch liest du grade und auf welcher Seite bist du?

 Beautiful Bitch Seite 201

Bennett Ryan hat endlich seine ebenbürtige Partnerin gefunden: eine Frau, die ihm das Leben zur Hölle macht und die einzig dafür lebt, ihn zu bekämpfen. Eine Frau, deren Mund er am liebsten zukleben … und gleichzeitig ebenso sehr küssen will: seine Freundin, seine ehemalige Praktikantin, Miss Chloe Mills. Die Beautiful Bitch. Eins ist klar: In dieser Beziehung fliegen die Fetzen. Und das täglich. Bis Bennett eine schwerwiegende Entscheidung trifft, die Chloes und sein Leben für immer verändern wird …
Memories To Do Seite 93

In ein Schwimmbad einbrechen, zu einem Candle-Light-Dinner ausgeführt werden, mich an meine Hochzeit erinnern ... Eine seltene Form von Amnesie hat Allies Erinnerungen an die vergangenen 17 Jahre ausgelöscht. Im Herzen noch ein Teenager steht sie ahnungslos vor ihrem zweijährigen Sohn, einem Ehemann, den sie nicht liebt, siebenhundert unbekannten Facebook-Freunden und einem verdächtig dunklen Nebel, der sich über ihre Vergangenheit zieht. Im Leben der 34-jährigen Allie ist nichts mehr von dem übrig, was ihr als Teenager wichtig war nicht einmal ihr Name. Um den Geheimnissen der geschwärzten siebzehn Jahre auf die Spur zu kommen, reist sie zurück in die amerikanische Kleinstadt, in der ihre Erinnerungen enden. An ihrer Seite der Mensch, der ihr am nächsten und nach jahrelanger Trennung am fernsten zugleich ist: Luis. Nur ein Freund, wirklich. Ihr bester Freund. Damals zumindest.

Wie lautet der erste Satz auf deiner Aktuellen Seite?

Beautiful Bitch: "Was meinen sie mit Startverbot?", fragte ich und starrte die Frau auf der anderen Seite des Schalters an.

Memories To Do: Erstmals seit zwei Monaten, die seit der Nacht im Bootshaus vergangen waren, den schönsten zwei Monaten im Leben beider, trennten ein Meter Luft und ein stabiler Rucksack Alison und Luis.

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Beautiful Bitch: Ich liebe die Reihe wirklich. Letzen Monat hab ich die komplett weg gesogen und um so mehr hab ich mich gefreut, dass diesen Monat die 3 Novellen Bitch , Bombshell und Beloved im Printformat erschienen sind. Aber irgendwie komm ich nicht rein ... ich hab für die ersten 100 Seiten über 5 Tage gebraucht, dabei ist es wie immer, heiß, humorvoll, sarkastisch und voller liebe und Charme aber irgendwie komm ich damit nicht weiter.

Memories To Do: Das ist auch der Grund warum ich noch dieses hier lese. Das Cover ist so zauberhaft, dass es mich förmlich angesprungen hat im Regal. Ich bin mit ca. dem ersten Drittel durch und es ist jetzt schon eine Achterbahnfahrt. Ich musste sogar schon schniefen aber ich weiß nicht, ob mir die Entwicklung , emotional gesehen, gefällt. Ich bin doch so sensibel. Ich stell mich jetzt schon mal auf Glücksmomente und Taschentücher ein, die sich bis jetzt auch gut in der Waagschale halten. Ich hab glaube ich schon mehrmals erwähnt, dass ich es liebe, wenn die Bücher in der Vergangenheit und der Gegenwart spielen, so dass man immer einen Einblick bekommt, was alles so passiert ist und dem Geheimnis oder wie hier "Der Sache"  selbst auf die Schliche kommen könnte und ich hab da auch schon so einen Verdacht. 

Wochenfrage

Bist du ein Mängelexemplar-Jäger?

Absolut ja! Vor mir ist keine Mägelexemplarkiste sicher und auch bei Arvelle bestell ich gerne mal. Oftmals findet man Schätze, auf die man so garnicht gekommen wäre und es ist auch gut fürs Portmonee. 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Kira,
    oooooh "Memories to Do" habe ich mir erst am Wochenende auf der Buchmesse gekauft, bin selbst ganz gespannt auf das Buch. Deine Meinung interessiert mich dazu ;) lass es mich bitte wissen, wie du es findest.

    Liebe Grüße
    ♥ Katha von Buecher_Bewertungen1 ♥

    AntwortenLöschen
  2. Moin Kira,

    diese Leseflaute hatte ich auch. Was mir geholfen hat: Einfach das lesen sein lassen. Wenn du Lust hast und seien es 10 Seiten lies, aber keinesfalls unter Druck, umso länger dauert es. Irgendwann kommt die Lust von ganz alleine wieder.

    Gruß Martin

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Kira,

    "Memories to do" soll ja sehr gut sein und ich wünsche dir noch viel Spaß beim weiterlesen :) Ich bin auch schon oft erfolgreich auf der Suche nach Mängelexemplaren gewesen - dafür kann mein SuB mit 300 Büchern sprechen :D Im Moment versuche ich mich deswegen mehr zurückzuhalten.

    Gemeinsam Lesen #93 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen meine Liebe :D,

    wie du weißt, ich will auch Memories to do, weil es richtig schön klingt und wenn ich deine Rezi lesen werde, will ich es vermutlich noch mehr. :D
    Dann liest du jetzt halt eben einfach wie eine lahme Schnecke - hab ich auch so gemacht, haha.
    Manchmal ist es eben so, aber das weißt du ja.


    Mein Beitrag

    Liebe Grüße :*
    Vanny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kira,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag.

    Dein zweites Buch "Memories to Do" wäre ja genau mein Beuteschema :-)

    Tipps gegen die Leseflaute habe ich nicht, denn ich befinde mich selbst gerade in einer. Vielleicht muss man das einfach mal akzeptieren und den Dingen seinen Lauf lassen. Erzwingen hilft da eher gar nicht. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du bald wieder mit Leidenschaft liest :-)

    Liebe Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    deine Bücher kenne ich leider beide nicht, aber sie klingen nicht schlecht... schade nur, dass du eine kleine Leseflaute hast. Ich komme im Moment auch nicht so sehr voran, wie ich es erhofft hatte, aber immerhin komme ich einigermaßen durch... ich hoffe, dass du bald wieder besser vorankommen wirst, und wünsche dir noch viel Spaß :)
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen! <3

    Aaw, du hast recht! Memories to do hat wirklich ein bezauberndes Cover! Und die Geschichte klingt auch interessant. Das möchte man sich für sich selber gar nicht vorstellen, dass man plötzlich so viel Zeit seines Lebens inklusive seiner Familie vergisst.
    Ich wünsch dir ganz viel Spaß mit den Büchern, du ME-Jägerin ;)

    Liebe Grüße
    Ivy

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Hermine,

    ich kam gestern leider nicht mehr dazu, bei dir vorbei zu schauen. Memories to do habe ich auch noch als Rezensionsexemplar hier. Bin schon sehr gespannt darauf, aber es wird wohl noch dauern, bis ich dazu komme.

    Mit Christina Lauren kann man eigentlich nichts verkehrt machen ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    hab ich dir schon mal gesagt, dass ich deinen Blog total süß finde? Wirklich, er gefällt mir echt gut. Auch sehr hübsches Design :)

    Deine Bücher klingen auch interessant. Vor allem das zweite hat mich neugierig gemacht. Ich wünsche dir noch gaaanz viel Spaß beim Lesen.

    Ich liebe Mängelexemplartische auch, die ziehen mich einfach magisch an - aber das hast du ja auf meinem Blog schon gelesen :D

    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen