Dienstag, 16. August 2016

{Rezension} The Club - Love (Band 3)

Nach einem schwachen zweitem Teil eine umso stärkere Fortsetzung

Titel: The Club - Love
Reihe: The Club Band 3
OT: The Redemption
Autor: Lauren Rowe
Verlag: Piper
Erschienen: 1.8.2016
Formate: Broschiert 12,99 € / Ebook 9,99 €
Seitenzahl Print: 368 Seiten
Buch kaufen? ►Verlagsshop◄ ►Amazon◄ oder eurem Lieblingsbuchhändler

"Musik kann wie ein geöffnetes Fenster sein, durch das die Gefühle hinaus fliegen können"

Sarah und Jonas müssen zusammenhalten, wenn sie den Club besiegen wollen! Sarah hat nur knapp überlebt. Nachdem ihre Wunden verheilt sind, beschließt sie zusammen mit Jonas, den Club endgültig zu Fall zu bringen. Nichts darf jemals wieder zwischen ihnen stehen. Deshalb folgen sie der Spur nach Las Vegas, wo ein riskantes Spiel beginnt, bei dem Sarah und Jonas einander vollkommen vertrauen müssen, wenn sie das kriminelle Netzwerk ein für alle Mal zerschlagen wollen. Doch dann stellt sich heraus, dass die Machenschaften des Clubs noch viel tiefer reichen, als sie je ahnen konnten ...

"Das Leben ist nichts anderes als die Geschichte, die du dir selbst erzählst"

Nach Teil 2 war ich ja schon son bisschen am grübeln ob ich die The Club Reihe weiterverfolgen soll. Und mit dieser Meinung war ich nicht alleine.
Aber ich bin nun mal sehr neugierig und der Cliffhänger am Ende war auch echt fies. Nach dem recht schwachem zweiten Band ging ich mit wenig Erwartung an Love und denn passierte es.
Boom.
Es passierte endlich das, was der erste Teil schon angedeutet hat. Die Seiten flogen nur so dahin und zwischenzeitlich las es sich wie ein Krimi. Ob das nun alles so realistisch war sei mal stehen gelassen. Es ist ein Buch und von Bücher erwarte ich selten Realismus sondern Unterhaltung.
Und Unterhalten wurde ich alle mal. Und das richtig gut. Es wird Spannend und die Ereignisse überschlagen sich förmlich. Zwischen Liebe und Angst baut sich die Spannung mehr und mehr auf und entlädt sich schließlich zu einem schönen Endspurt.

Für mich ist die Geschichte um Jonas , Sarah und den Club abgeschlossen. Aber dennoch erscheint ein 4. Teil im Dezember.  Ich bin gespannt was da noch auf uns zukommen wird. 


Lauren Rowe ist das Pseudonym einer amerikanischen Bestsellerautorin und Singer-Songwriterin, die sich für »The Club« ein Alter Ego zugelegt hat, damit sie sich beim Schreiben dieser heißen Liebesgeschichte nicht zurückhalten muss. Lauren lebt zusammen mit ihrer Familie in San Diego, Kalifornien, wo sie mit ihrer Band auftritt und sich möglichst oft mit ihren Freunden trifft.
(Quelle: Piper)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen