Montag, 25. Juli 2016

{Rezension} Stepbrother Dearest

Achterbahnfahrt der Gefühle - Taschentücher und Schokolade bereit halten



Titel: Stepbrother Dearest
OT: Stepbrother Dearest
Autor: Penelope Ward
Verlag: Goldmann
Erschienen: 20.06.2016
Formate: Broschiert 9,99 € / Ebook 8,99 €
Seitenzahl Print: 345 Seiten
Buch kaufen? Verlagsshop Random House / Amazon / oder bei eurem Lieblingsbuchhändler

"Er war atemberaubend ... für einen verdammten Mistkerl"


Greta freut sich auf das letzte Jahr an der Highschool, denn ihr Stiefbruder Elec, dem sie noch nie begegnet ist, zieht für das Abschlussjahr von Kalifornien zu ihnen nach Boston. Doch Elec stellt sich als rebellischer Macho heraus, der jeden Abend ein anderes Mädchen mit nach Hause bringt – am meisten aber stört Greta die Art, wie ihr Körper auf ihn reagiert. Und als eine gemeinsame Nacht alles verändert, ist es auch um ihr Herz geschehen. Doch so schnell wie Elec in Gretas Leben getreten ist, so schnell verschwindet er auch daraus. Jahre später begegnet sie ihm wieder und muss feststellen, dass aus dem Teenager ein Mann geworden ist, der immer noch die Macht besitzt, ihr Herz in tausend Teile zu zerbrechen ...

"Ich bin ihr Zuhause, du Flachwichser"



Greta ist 17 Jahre, sie lebt mit ihrer Mutter und ihrem Stiefvater Randy in Boston. Ihren Stiefbruder kennt sie nicht, denn er und Randy haben nicht das beste Verhältniss. Aber wie das Schicksal es so will, soll Elec 1 Jahr lang bei ihnen wohnen, während seine Mutter geschäftlich das Land verlässt. Elec verhält sich Greta gegenüber nicht sonderlich nett. Er raucht, trinkt und hat jeden Abend ein anderes Mädchen. Aber Greta fühlt sich unweigerlich zu ihm hingezogen. Grade als sie sich annähern macht das Schicksal ihnen einen Strich durch die Rechnung. Erst Jahre später sehen die beiden sich wieder und Elecs Wirkung auf Greta hat nicht nachgelassen. Könnte sie doch einfach ihr Herz ausschalten.

"Unsere Herzen kommunizierten auf eine Weise, die unsere Egos mit Worten niemals zugelassen hätten"



Dieses Buch hat mich einfach mal so weggeflashed. Ich wollte nur mal eben rein lesen, damit tat ich mich am Anfang erst echt schwer, denn Greta war ... dezent nervig mit ihrer leicht unterwürfigen aber  doch optimistischen Art. Aber denn. Zack Boom 241 Seiten es war halb 3 am Morgen und ich konnte dieses Buch nicht aus der Hand legen. Der Schreibstil war angenehm und sorgte dafür das ich vollkommen versunken bin. Ich liebte Elec. Man erkennt von Anfang an, in seinem manchmal widersprüchlichem Verhalten, das in ihm Sturm und Gewitter brodelt aber auch manchmal nur ein laues Lüftchen weht. Greta wurde mich auch immer sympatischer und nervig fand ich nur ihre beste Freundin, von der man aber nicht so viel liest.
Das Buch ist in 2 Teile gesplittet. Teil 1 beschäftigt sich mit dem kennen lernen der beiden im Teenageralter (17-18) Teil 2 spielt 7 Jahre später. Der wechsel hat mir wirklich gut gefallen, denn so konnte man eine Charakterentwicklung von beiden miterleben, der einen wirklich mitgerissen hat.
Das ganze Buch hat mich mitgerissen. Ich konnte es einfach nicht weglegen. Ein wahrer Pagetuner.
Es geht ans Herz. Gefühle brodeln nicht nur bei den Charakteren , sondern auch bei den Lesern. Ich hatte Herzrasen , musste lachen , schmunzeln, hab das Buch angebrüllt (Katzen und Freund mussten leider drunter leiden, weil sie sich angesprochen fühlten) und einmal liefen auch ein paar Tränchen. Das Buch ist zwar aus Gretas Sicht geschrieben aber im zweiten Teil erfährt man auch einiges aus Elecs Sicht ohne, dass es ein kapitelweises abwechseln gibt. Wie großartig Penelope Ward das gelöst hat, müsst ihr aber selbst lesen.
Ich kann euch aber eins sagen. Ich brauche mehr Ward Bücher auf deutsch. 

Ich vergebe 4 von 5 Wolken , da ich mich mit den ersten Seiten teilweise echt schwer tat, trotzdem ist es ein Highlight für mich.



Penelope Ward ist eine New-York-Times-, USA-Today- und Wall-Street-Journal-Bestsellerautorin. Sie ist in Boston mit fünf Brüdern aufgewachsen und arbeitete als Nachrichtensprecherin beim Fernsehen, bevor sie sich eine familienfreundlichere Karriere suchte. Penelope liebt New-Adult-Romane, Kaffee und ihre Freunde und Familie. Sie ist stolze Mutter zweier Kinder und lebt in Rhode Island.
(Quelle: Random House )

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen